Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der amerikanische Zehnkämpfer Ashton Eaton hat mit 28 Jahren seinen Rücktritt vom Spitzensport ebenso erklärt wei seine Ehefrau Brianne Theisen-Eaton.

"Ich habe alles für den Zehnkampf gegeben, ich höre auf", verkündete Eaton auf Twitter. Eaton wurde in 2012 in London Olympiasieger und doppelte vier Jahre später in Rio de Janeiro erfolgreich nach. Mit 9045 Punkten ist er zudem der Weltrekordhalter im Zehnkampf.

Mit Eaton trat auch dessen Frau Brianne Theisen-Eaton zurück. Theisen-Eaton gewann in Rio die olympische Bronzemedaille im Siebenkampf.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS