Alle News in Kürze

Der SC Bern ist auf bestem Weg in die Sechzehntelfinals der Champions Hockey League. Der Schweizer Meister gewinnt auch sein zweites Gruppenspiel in Linz mit 3:1. Auch der HC Lugano siegt auswärts.

Zwei Tage nach dem Sieg im slowakischen Kosice zeigte der SCB auch beim zweiten Gruppengegner eine souveräne Leistung. Im Mitteldrittel sorgte die Mannschaft von Trainer Kari Jalonen mit drei Toren für die Entscheidung. Andrew Ebbett, Justin Krueger und David Jobin trafen nach der ersten Pause innerhalb von einer guten Viertelstunde zur 3:0-Führung. Beim Treffer von Krueger liess sich Goalie Leonardo Genoni einen Assist gutschreiben.

Dem SCB dürfte der erstmalige Vorstoss in die K.o.-Runde nach dem erfolgreichen Start in die Saison nicht mehr zu nehmen sein. Bereits ein Punkt am 3. September im Heimspiel gegen Kosice würde das Weiterkommen sichern. Zwei der drei Mannschaften jeder Gruppe rücken in die Sechzehntelfinals vor.

Auch der HC Lugano ist nach dem 3:2 bei den Adler Mannheim auf gutem Weg. In seiner ersten Partie in der Champions Hockey League erwischten die Tessiner zwar einen schwachen Start. Nach fünf Minuten lagen sie gegen die vom ehemaligen Schweizer Nationaltrainer Sean Simpson trainierten Deutschen 0:2 zurück. Aber der Playoff-Finalist der letzten Saison wendete die Partie noch. Im Mitteldrittel sorgten Patrik Zackrisson und Ryan Gardner für die Tore zum Ausgleich. In der 50. Minute gelang Dario Bürgler der Siegtreffer.

Telegramme:

Adler Mannheim - Lugano 2:3 (2:0, 0:2, 0:1)

Tore: 3. Wolf (Festerling) 1:0. 5. Bittner (Arendt, Raedeke) 2:0. 29. Zackrisson (Bürgler, Hofmann) 2:1. 35. Gardner (Ulmer, Hofmann) 2:2. 50. Bürgler (Martensson, Klasen) 2:3. - Strafen: 4mal 2 Minuten gegen Mannheim, 7mal 2 Minuten gegen Lugano.

Black Wings Linz - Bern 1:3 (0:0, 0:3, 1:0)

Tore: 21. (20:35) Ebbett (Bodenmann, Moser) 0:1. 30. Krueger (Moser, Genoni) 0:2. 37. Jobin (Arcobello) 0:3. 46. Dasilva (Hisey, Loik) 1:3. - Strafen: 6mal 2 Minuten gegen Mannheim, 5mal 2 Minuten gegen Bern. - Bemerkungen: Bern ohne Versteeg (nicht im Aufgebot).

Rangliste Gruppe C: 1. Lugano 1/3. 2. Tappara Tampere 0/0. 3. Adler Mannheim 1/0.

Rangliste Gruppe M: 1. Bern 2/6. 2. Black Wings Linz 1/0 (1:3). 3. Kosice 1/0 (3:6).

sda-ats

 Alle News in Kürze