Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Tscheche Tomas Berdych, Nummer 8 der Weltrangliste kann an dem 29. August beginnenden US Open in New York nicht teilnehmen. Er leidet an einer Blinddarmentzündung.

Berdych gab den Verzicht am Samstag aus den USA bekannt, zehn Tage vor Beginn des letzten Grand-Slam-Turniers des Jahres. "Ich bin sehr enttäuscht, dass ich das so verkünden muss", liess sich Berdych auf Twitter vernehmen.

Berdych fügte an, dass die schwere Blindarmreizung am Masters-1000-Turnier in Cincinnati diagnostiziert worden sei. Er werde zurückfliegen und sich in Europa weiteren Untersuchungen und Behandlungen unterziehen. Er rechnet damit, dass es bis zur Genesung einige Zeit dauern wird.

Am Olympia-Turnier in Rio nahm Tomas Berdych wegen einer gewissen Angst vor dem Zika-Virus nicht teil.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS