Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Mit Captain Bastian Schweinsteiger startet Deutschland die letzten Vorbereitungen auf den EM-Halbfinal vom Donnerstag in Marseille gegen Frankreich.

Der 31-jährige Mittelfeldspieler, der sich im Viertelfinal gegen Italien wieder am rechten Knie verletzt hatte, stand am Mittwoch beim Abschlusstraining in Evian-les Bains ebenso auf dem Rasen wie Benedikt Höwedes, der am Dienstag noch pausiert hatte. Um die Knie des gut gelaunten Schweinsteigers waren wie schon bei anderen Einheiten Tapes zu sehen.

Nur die verletzten Mario Gomez und Sami Khedira, der möglicherweise für den Fall eines Finaleinzuges wieder eine Option sein könnte, fehlten beim Training. Die Übungseinheit war nur in der Anfangsphase für Medienvertreter geöffnet, danach liess Coach Joachim Löw im Geheimen üben.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS