Alle News in Kürze

Die Fluggesellschaft Emirates investiert nicht nur laufend in neue Flugzeuge, sondern auch in teuren Wein. Allein 2015 hat die Airline über 13 Millionen Flaschen im Wert von 140 Millionen Dollar erworben. Damit verdoppelte Emirates die Ausgaben im Vergleich zu 2014.

Seit 2006 investierte Emirates bereits 690 Millionen Dollar in Wein, wie die Airline am Dienstag mitteilte. Der Emirates-Weinkeller umfasst derzeit 2,2 Millionen Flaschen an Jahrgangsweinen und ist somit nach eigenen Angaben der weltgrösste einer Airline.

Laut Emirates wurden vergangenes Jahr in allen drei Klassen insgesamt 11,4 Millionen Weinflaschen konsumiert, darunter alleine zehn Millionen Portionsflaschen in der Economy Class. Das entspricht einer Steigerung von 27 Prozent zum Vorjahr.

sda-ats

 Alle News in Kürze