Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nicky Hayden kehrt temporär als Ersatzfahrer in die MotoGP-Klasse zurück. Der Amerikaner ersetzt am kommenden Wochenende in Aragonien beim Honda-Privatteam Marc VDS den verletzten Jack Miller.

Dr 35-Jährige holte 2006 als Honda-Werksfahrer in der Königsklasse den WM-Titel und seit dieser Saison in der Superbike-WM engagiert ist.

Der 21-jährige Australier Miller, der Sensationssieger von Assen, hatte sich Mitte August beim Rennwochenende im österreichischen Spielberg bei einem Sturz zwei Brüche in der rechten Hand zugezogen. Seither blieb Miller, der immer noch Schmerzen verspürt, in Silverstone und Misano ohne Punkte.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS