Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Frauen des FC Zürich qualifizieren sich ohne Mühe für die Achtelfinals der Champions League. Nach dem 6:0-Kantersieg bei Sturm Graz setzen sich die Zürcherinnen im Rückspiel mit 3:0 durch.

Captain Fabienne Humm liess sich beim Schweizer Meister vor der Pause als Doppeltorschützin feiern. Nach dem Seitenwechsel traf mit Barla Deplazes eine weitere Spielerin des Schweizer Nationalteams.

Die Auslosung für die Achtelfinals vom 9./10. und 16./17. November finden am kommenden Montag statt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS