Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Dank dem fünften Saisontor von Stürmer Alexander Meier siegt Eintracht Frankfurt im Freitagspiel der Bundesliga bei Schalke 1:0.

Zum Auftakt der zweiten Hälfte des Bundesliga-Pensums verdienten sich die Frankfurter ihren vierten Auswärtssieg vollauf. Sie waren in beiden Halbzeiten spielbestimmend. Das Tor fiel nach 34 Minuten, als Meier aus kurzer Distanz eine schöne Vorarbeit von Makoto Hasebe nutzte.

Haris Seferovic kam nach 62 Minuten aufs Feld und hatte nur drei Minuten später eine reelle Chance. Nach einer guten Einzelleitung wurde der Schweizer Nationalstürmer im letzten Moment von Schalkes Goalie Ralf Fährmann gestoppt. Shani Tarashaj wurde erst in der 91. Minute eingewechselt. Bei Schalke dürfte man auf ein baldiges Comeback von Breel Embolo nach dessen Sprunggelenkverletzung hoffen.

Während sich Eintracht Frankfurt zumindest vorübergehend auf den 3. Platz verbessern konnte, verweilt Schalke mit einer vom katastrophalen Saisonstart herrührenden negativen Bilanz im 10. Rang.

Schalke - Eintracht Frankfurt 0:1 (0:1). - 60'885 Zuschauer. - Tor: 34. Meier 0:1. - Bemerkungen: Kopfball von Burgstaller (Schalke) an die Unterkante der Latte. Schalke ohne Embolo (verletzt). Eintracht Frankfurt ab 62. mit Seferovic, ab 91. mit Tarashaj.

Resultat: Schalke 04 - Eintracht Frankfurt 0:1.

Rangliste: 1. Bayern München 42. 2. RB Leipzig 39. 3. Eintracht Frankfurt 32. 4. Hoffenheim 31. 5. Borussia Dortmund 30. 6. Hertha Berlin 30. 7. 1. FC Köln 26. 8. Bayer Leverkusen 24. 9. SC Freiburg 23. 10. Mainz 05 21. 11. Schalke 04 21. 12. Wolfsburg 19. 13. Augsburg 18. 14. Borussia Mönchengladbach 17. 15. Werder Bremen 16. 16. Hamburger SV 13. 17. Ingolstadt 12. 18. Darmstadt 9.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS