Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fribourg-Gottéron hat den finnischen Stürmer Antti Pihlström für einen Monat verpflichtet.

Der 31-Jährige kommt als Ersatz für Roman Cervenka, der für Tschechien am World Cup teilnimmt und daher mehrere Spiele des NLA-Vereins verpassen wird.

In der abgelaufenen Saison spielte der 81-fache Internationale in der KHL für ZSKA Moskau. Pihlström, der die letzten fünf Spielzeiten in Russland tätig war und dabei in 282 KHL-Partien 112 Skorerpunkte (68 Tore) realisierte, wurde 2011 mit Finnland Weltmeister (6:1 gegen Schweden), wobei er im Final einen Treffer beisteuerte. 2012 und 2014 (0:3-Finalniederlage gegen Genève-Servette) nahm er mit Salawat Julajew Ufa am Spengler Cup teil.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS