Alle News in Kürze

Fribourg-Gottéron hat den finnischen Stürmer Antti Pihlström für einen Monat verpflichtet.

Der 31-Jährige kommt als Ersatz für Roman Cervenka, der für Tschechien am World Cup teilnimmt und daher mehrere Spiele des NLA-Vereins verpassen wird.

In der abgelaufenen Saison spielte der 81-fache Internationale in der KHL für ZSKA Moskau. Pihlström, der die letzten fünf Spielzeiten in Russland tätig war und dabei in 282 KHL-Partien 112 Skorerpunkte (68 Tore) realisierte, wurde 2011 mit Finnland Weltmeister (6:1 gegen Schweden), wobei er im Final einen Treffer beisteuerte. 2012 und 2014 (0:3-Finalniederlage gegen Genève-Servette) nahm er mit Salawat Julajew Ufa am Spengler Cup teil.

sda-ats

 Alle News in Kürze