Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Marcel Kittel spielt in der 2. Etappe der Abu Dhabi Tour seine gute Form aus. Der deutsche Sprintspezialist fährt in der noch jungen Saison bereits den fünften Etappensieg ein.

Kittel fing mit einem starken Finish kurz vor der Ziellinie noch den Australier Caleb Ewan ab, der bereits zum Jubel angesetzt hatte. Noch am Vortag war der Deutsche im Finale der Startetappe im Positionskampf mit dem Briten Owain Doull gestürzt.

Im Gesamtklassement machte Kittel einen Sprung auf Platz 2. Sein Rückstand auf den Briten Mark Cavendish, den Gewinner des 1. Teilstücks der viertägigen Rundfahrt, beträgt lediglich vier Sekunden. Mathias Frank, der einzige Schweizer im Feld, ist mit 14 Sekunden Rückstand auf Position 33 klassiert.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS