Alle News in Kürze

Stefanie Vögele zieht beim WTA-Turnier in Istanbul in die 2. Runde ein. Die Aargauerin gewinnt ihre Auftaktpartie gegen die Einheimische Ipek Soylu (WTA 176) 6:2, 7:5.

Vögele nahm ihrer 20-jährigen türkischen Widersacherin acht von zehnmal den Aufschlag ab. Sie selber musste ihrer Kontrahentin fünf Servicedurchbrüche zugestehen. Vor allem der zweite Satz verkam zu einem Breakfestival; wie im ersten Durchgang brachte Soylu nur eines ihrer Aufschlagspiele durch. Nach 92 Minuten verwertete Vögele ihren zweiten Matchball.

In der nächsten Runde bekommt es die 26-jährige Aargauerin mit Andreea Mitu (WTA 113) zu tun. Gegen die um drei Plätze besser klassierte Rumänin spielte Vögele auf der WTA Tour bisher noch nie.

sda-ats

 Alle News in Kürze