Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Martina Hingis und Coco Vandeweghe stehen bei ihrem ersten gemeinsamen Grossanlass im Viertelfinal. In der 3. Runde setzen sie sich gegen das chinesische Duo Xu/Zheng durch.

Hingis und und die Amerikanerin Vandeweghe spielen erst das zweite gemeinsame Turnier nach Cincinnati, wo sie nach zwei Forfait-Siegen mit nur einem Sieg den Final erreichten und verloren. Sie brauchen deshalb weitere Spielpraxis, und konnten in der 3. Runde des US Open einiges davon sammeln. Hingis/Vandeweghe liessen im zweiten Satz eine Breakführung entgleiten und mussten noch in einen dritten Satz. Nach gut zwei Stunden hatten sie jedoch den 6:4, 4:6, 6:2-Erfolg im Trockenen.

Im Viertelfinal kommt es nicht zur Revanche zwischen Hingis und Andrea Hlavackova/Lucie Hradecka, gegen die die Schweizerinnen Hingis/Bacsinszky im Olympia-Halbfinal nach Abwehr von zwei Matchbällen gewonnen hatten. Im tschechischen Duell verloren Hlavackova/Hradecka gegen ihre Landsleute Barbora Krejcikova und Katerina Siniakova.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS