Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Kurz vor Ablauf des internationalen Transferfensters wechselt Sions Innenverteidiger Léo Lacroix (24) für vier Jahre nach Frankreich zu Saint-Etienne.

Für Sion hatte der frühere Schweizer Junioren-Internationale seit der Saison 2009/10 78 Partien in der Super League bestritten und dabei einen Treffer erzielt. In dieser Saison stand Lacroix in fünf von sechs Meisterschaftsspielen in der Stammformation. Den grössten Erfolg mit den Wallisern feierte er 2015 mit dem Gewinn des Schweizer Cups (3:0 gegen Basel).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS