Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Kevin Fiala wird von den Nashville Predators wieder in die NHL geholt.

Der 20-jährige Uzwiler bestritt in dieser Saison 32 Partien in der besten Liga der Welt und erzielte sechs Tore sowie drei Assists. Mitte Januar schickte ihn Nashville zurück zum Farmteam Milwaukee Admirals. In der AHL zeigte er zuletzt starke Leistungen - in den letzten sieben Spielen gelangen ihm vier Tore und drei Assists.

Die Predators treffen in der Nacht auf Sonntag auswärts auf die Minnesota Wild, das Team von Nino Niederreiter.

SDA-ATS