Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Gut einen Monat nach Meisterschaftsbeginn nimmt der EHC Kloten entgegen seinen ursprünglichen Absichten mit dem Kanadier James Sheppard einen vierten Ausländer unter Vertrag.

Der NLA-Siebente, dessen neuer Besitzer Hans-Ulrich Lehmann auf striktes Einhalten des stark gekürzten Budgets pocht, verpflichtete den 28-jährigen Stürmer bis Ende Saison. Sheppard stand schon letzte Saison bei Kloten unter Vertrag.

In 41 Meisterschaftsspielen kam der Kanadier auf 26 Skorerpunkte (12 Tore). In der NHL absolvierte Sheppard 431 Partien für Minnesota, San Jose und die New York Rangers.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS