Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Das Halbjahresergebnis von Kudelski glänzt. Auch in den nächsten Monaten soll es aufwärts gehen. (Symbolbild).

KEYSTONE/LAURENT GILLIERON

(sda-ats)

Der Technologiekonzern Kudelski ist im ersten Halbjahr dank Zukäufen und neuen Patentvereinbarungen weiter gewachsen. Der Gewinn hat sich sogar mehr als verdoppelt.

Der Reingewinn ist von 9,8 Millionen Franken im Vorjahreszeitraum auf 21 Millionen Franken gesprungen, wie Kudelski am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz legte um 11,6 Prozent auf 481,8 Millionen Franken zu.

Das Unternehmen spricht in seiner Mitteilung von einer soliden Leistung. Diese soll im zweiten Halbjahr fortgeführt werden. Beim Ausblick bleibt Kudelski bei der Annahme, dass der Umsatz 2016 etwa eine Milliarde betragen wird.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS