Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Auf ihrer "Joanne World Tour 2017" tritt Lady Gaga auch im Zürcher Hallenstadion auf. Schlagzeilen machte sie auch am 5. Februar 2017 bei ihrem Auftritt beim Super Bowl in Houston. (Archiv)

Keystone/AP/GREGORY PAYAN

(sda-ats)

Lady Gaga startet am 1. August im kanadischen Vancouver ihre "Joanne World Tour 2017". Nach Konzerten in Europa reist die Popsängerin zu weiteren Auftritten zurück nach Nordamerika.

Programmiert sind Stopps in Hamburg, Berlin, Köln, London, Paris und in Zürich, wo der US-Superstar am 24. September, drei Jahre nach ihrem letzten Schweizer Konzert, im Hallenstadion auftritt, wie Live Nation Global Touring am Montag mitteilte.

Mit ihrer mittlerweile sechsten Tour wird sie ihr aktuelles Album "Joanne" promoten, das am 21. Oktober in den Handel kam. Bisher veröffentlichte Lady Gaga daraus die beiden Singles "Perfect Illusion" und "Million Reasons".

SDA-ATS