Alle News in Kürze

Der umgekippte Lastwagen musste mit einem Pneukran wieder aufgerichtet werden.

Kantonspolizei Schwyz

(sda-ats)

Bei einem Selbstunfall in Willerzell SHZ ist am Donnerstagnachmittag ein Lastwagen umgekippt. Die 21-jährige Chauffeurin wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Der Unfall passierte, nachdem der Lastwagen auf der Statteleggstrasse ein entgegenkommendes Auto gekreuzt hatte, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Dabei geriet er mit den Rädern auf die Wiese und kippte um. Wegen der aufwendigen Bergung des Fahrzeugs mit einem Pneukran musste die Strasse während mehrerer Stunden gesperrt werden.

sda-ats

 Alle News in Kürze