Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der VfB Stuttgart muss bereits früh in der Saison auf Trainersuche. Jos Luhukay tritt nach nur vier Runden als Coach des Bundesliga-Absteigers zurück.

Vorausgegangen waren ein in der Öffentlichkeit ausgetragener Konflikt zwischen dem Niederländer und Sportvorstand Jan Schindelmeiser. Die beiden hatten nach der 1:2-Heimniederlage gegen den FC Heidenheim am vergangenen Freitag keinen Hehl aus ihren unterschiedlichen Auffassungen über Spieler-Transfers gemacht.

Luhukay hatte die Schwaben erst auf diese Saison hin übernommen, nachdem der Klub den auslaufenden Vertrag mit Cheftrainer Jürgen Kramny nach dem Abstieg in die 2. Bundesliga nicht verlängert hatte.

In der neuen Saison belegen die ambitionierten Stuttgarter mit sechs Punkten aus den ersten vier Spielen lediglich Platz 9.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS