Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Starker Regen macht eine Austragung des Champions-League-Spiels der Gruppe C zwischen Manchester City und Borussia Mönchengladbach unmöglich. Die Partie muss um 24 Stunden verschoben werden.

Starke Regenfälle ergossen sich gegen 19 Uhr für knapp zwei Stunden über Manchester. Eine Viertelstunde vor dem geplanten Anpfiff wurde die Partie abgesagt und wird am Mittwoch (20.45 Uhr) nachgeholt.

Grund für die Absage waren nicht die Platzverhältnisse, sondern die Wassermassen ausserhalb des Stadions, aufgrund derer die Sicherheit für die anreisenden Zuschauer nicht gewährleistet war. U-Bahnen sollen teilweise überflutet gewesen sein, auch Strassen durch die Wassermassen beeinträchtigt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS