Alle News in Kürze

Auf dem CVP-Ticket für die Staatsratswahl stehen Alt Nationalrat Christophe Darbellay (l.) und Staatsrat Jaques Melly. Ein Kandidat aus dem Oberwallis soll folgen.

KEYSTONE/OLIVIER MAIRE

(sda-ats)

Der bisherige Staatsrat Jacques Melly und der frühere CVP-Präsident Christophe Darbellay sind am Donnerstagabend in Conthey von der CVP der französischsprachigen Schweiz als Kandidaten für die Staatsratswahlen nominiert worden. Ihre Kandidatur war unbestritten.

Der 65-jährige Melly und der 45-jährige Darbellay wurden von den 1300 Parteimitgliedern mit Applaus auf den Schild gehoben.

Auf kantonaler Ebene will die CVP bei der Wahl im März 2017 ihre drei Regierungssitze verteidigen. Ihren Kandidaten aus dem deutschsprachigen Oberwallis hat die Partei noch nicht ernannt.

sda-ats

 Alle News in Kürze