Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nice erleidet in der 29. Runde der Ligue 1 im Kampf um den Meistertitel einen Rückschlag. Das Team von Lucien Favre kam zuhause gegen das in den Abstiegskampf verwickelte Caen nur zu einem 2:2.

Lange drohte Nice, die dritte Meisterschaftsniederlage der Saison zu kassieren. Nach 70 Minuten lag der Aussenseiter aus der Normandie 2:0 vorne, ehe der Tabellendritte zum Schlussspurt ansetzte. Mario Balotelli mit seinem zehnten Treffer in der Meisterschaft und Anastasios Donis, der vergangene Saison noch in Lugano gespielt hatte, glichen innerhalb von sechs Minuten aus.

Zur kompletten Wende reichte es Nice allerdings nicht mehr, obwohl der Gastgeber auf das dritte Tor drückte. Mickaël Le Bihan, im letzten Heimspiel gegen Montpellier mit zwei Toren noch der Matchwinner, vergab in der 84. Minute den Siegtreffer. Zwei Minuten später bekundete Nice Pech, als das Handspiel eines Caen-Verteidigers im eigenen Strafraum nicht geahndet wurde.

Nach dem sechsten Spiel in Serie ohne Niederlage stiess Nice in der Tabelle vorübergehend wieder auf Platz 2 vor, einen Punkt vor Paris Saint-Germain, das am Sonntag auswärts auf Lorient trifft. Leader Monaco spielt am Samstag gegen Bordeaux.

Nice - Caen 2:2 (0:1). - 22'000 Zuschauer. - Tore: 36. Santini 0:1. 50. Karamoh 0:2. 71. Balotelli 1:2. 77. Donis 2:2.

Marseille - Angers 3:0 (2:0). - 35'000 Zuschauer. - Tore: 9. Thauvin 1:0. 20. Cabella 2:0. 77. Thauvin 3:0.

Rangliste: 1. Monaco 28/65 (82:25). 2. Nice 29/63 (47:23). 3. Paris Saint-Germain 28/62 (56:19). 4. Lyon 27/47 (55:32). 5. Marseille 29/45 (43:37). 6. Bordeaux 28/43 (36:34). 7. Saint-Etienne 28/40 (31:22). 8. Rennes 28/37 (27:32). 9. Toulouse 28/36 (32:29). 10. Angers 29/36 (28:38). 11. Guingamp 28/35 (32:36). 12. Nantes 28/34 (24:41). 13. Montpellier 28/33 (40:46). 14. Caen 29/32 (31:48). 15. Lille 28/30 (27:36). 16. Metz 27/29 (26:51). 17. Nancy 28/28 (18:35). 18. Dijon 28/27 (37:45). 19. Bastia 28/25 (24:38). 20. Lorient 28/22 (28:57).

SDA-ATS