Paris Saint-Germain mit Mühe zum Pflichtsieg


 Alle News in Kürze

Paris Saint-Germain nagt offenbar noch an der historischen 1:6-Niederlage in der Champions League beim FC Barcelona. Die Pariser gewinnen in der Ligue 1 beim Tabellenletzten FC Lorient nur 2:1.

Benjamin Jeannot per Eigentor (28.) und Christopher Nkunku (52.) trafen für PSG. Michael Ciani (68.) erzielte noch das Anschlusstor.

In der Tabelle liegen die Pariser drei Punkte hinter Leader AS Monaco und zwei Punkte vor Nice auf Platz 2. Trainer Unai Emery hatte seine Startelf im Vergleich zum Spiel am Mittwoch in Barcelona, wo PSG durch drei Tore in den Schlussminuten den sicher geglaubten Einzug in die Viertelfinals der Champions League noch verpasst hatte, auf vier Positionen verändert.

Kurztelegramme:

Lyon - Toulouse 4:0 (1:0). - 34'463 Zuschauer. - Tore: 36. Jallet 1:0. 47. Cornet 2:0. 53. Depay 3:0. 82. Depay 4:0. - Bemerkung: Toulouse mit Moubandje.

Lorient - Paris Saint-Germain 1:2 (0:1). - 11'000 Zuschauer. - Tore: 28. Jeannot (Eigentor) 0:1. 52. Nkunku 0:2. 68. Ciani 1:2.

Die Resultate vom Wochenende. Sonntag: Saint-Etienne - Metz 2:2. Lyon - Toulouse 4:0. Lorient - Paris Saint-Germain 1:2. - Samstag: Monaco - Bordeaux 2:1. Guingamp - Bastia 5:0. Montpellier - Nantes 2:3. Nancy - Lille 1:2. Rennes - Dijon 1:1.

Rangliste: 1. Monaco 29/68 (84:26). 2. Paris Saint-Germain 29/65 (58:20). 3. Nice 29/63 (47:23). 4. Lyon 28/50 (59:32). 5. Marseille 29/45 (43:37). 6. Bordeaux 29/43 (37:36). 7. Saint-Etienne 29/41 (33:24). 8. Guingamp 29/38 (37:36). 9. Rennes 29/38 (28:33). 10. Nantes 29/37 (27:43). 11. Toulouse 29/36 (32:33). 12. Angers 29/36 (28:38). 13. Montpellier 29/33 (42:49). 14. Lille 29/33 (29:37). 15. Caen 29/32 (31:48). 16. Metz 28/30 (28:53). 17. Dijon 29/28 (38:46). 18. Nancy 29/28 (19:37). 19. Bastia 29/25 (24:43). 20. Lorient 29/22 (29:59).

SDA-ATS

 Alle News in Kürze