Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Petr Cech wird nicht mehr für Tschechien spielen. Der Stargoalie erklärt seinen Rücktritt aus dem Nationalteam.

Der 34-jährige Keeper von Arsenal sagte in Prag, er möchte nicht in eine Situation geraten, "dass ich zur Hälfte der Qualifikationsphase sagen muss, dass ich müde bin".

Cech war mit Tschechien an der EM als Letzter der Gruppe D ausgeschieden. Das letzte von 124 Länderspielen des Rekord-Internationalen seit dem Debüt vor über 14 Jahren war demnach das 0:2 gegen die Türkei am 21. Juni in Lens. Seine Karriere in der Premier League, wo er bis 2019 bei Arsenal unter Vertrag steht, will Cech fortsetzen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS