Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der tschechische Mittelfeldspieler Tomas Rosicky kehrt nach 15 Jahren zu Sparta Prag zurück. Beim tschechischen Erstligisten unterschrieb der 35-Jährige einen Zweijahresvertrag.

Zuletzt spielte der langjährige Captain der tschechischen Nationalmannschaft für Arsenal. Zum Ende der vergangenen Saison lief sein Vertrag beim Premier-League-Klub aus. Vor seinem zehnjährigen Engagement bei den Gunners hatte der 105-fache Internationale von 2001 bis 2006 bei Borussia Dortmund gespielt und 2002 den Meistertitel gefeiert.

1998 hatte Rosicky, der wegen seinem grossen Ballgefühl und seiner künstlerischen Spielweise in seiner Heimat "Kleiner Mozart" genannt wird, seine Karriere bei Sparta Prag begonnen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS