Alle News in Kürze

Die Golden State Warriors erarbeiten sich im Playoff-Viertelfinal der NBA gegen Portland drei Matchbälle. Sie gewinnen Spiel 4 der Best-of-7-Serie auswärts 132:125 nach Verlängerung.

Matchwinner für die Warriors war Rückkehrer Stephen Curry. Der MVP der Regular Season, der wegen Knieproblemen erst sein drittes Playoff-Spiel bestritt und nach gut zweiwöchiger Pause aufs Parkett zurückkehrte, steigerte sich nach durchzogener erster Hälfte mit vielen Fehlwürfen von Minute zu Minute und lief in der entscheidenden Phase zu Hochform auf. Mit 40 Punkten führte Curry Golden State zwei Tage nach der ersten Niederlage in der Serie zum dritten Sieg.

Miami gelang derweil gegen die Toronto Raptors der Ausgleich zum 2:2. Angeführt von Dwayne Wade (30 Punkte) gewann Miami Spiel 4 94:87 nach Verlängerung.

sda-ats

 Alle News in Kürze