Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Skicrosser Ryan Regez verletzt sich nach einem Sturz am Knie und erleidet einen Kreuzbandriss sowie Anriss des Innenbandes und einen Riss des Meniskus am rechten Knie.

Die Saison ist für Regez damit beendet. Der 24-jährige Wengener, der letztes Jahr die Gesamtwertung im Europacup gewann und beim Heim-Weltcup in Arosa mit dem 9. Platz sein bestes Weltcupergebnis erzielte, wird in den nächsten Wochen operiert und fällt für mehrere Monate aus.

SDA-ATS