Schumacher folgt bei den GCK Lions auf Alatalo


 Alle News in Kürze

Bei den GCK Lions kommt es im Hinblick auf die nächste Saison zu einem Trainerwechsel. Der Finne Matti Alatalo wird beim Farmteam der ZSC Lions nach sechs Saisons durch Leo Schumacher ersetzt.

Schumacher ist seit 2000 als Cheftrainer der Elite-A-Junioren des EV Zug tätig, mit denen er zweimal Schweizer Meister wurde. Der 63-jährige Zuger gilt als vorzüglicher Ausbildner. In den 90er Jahren war er als Cheftrainer des EHC Chur und des SC Bern in der NLA tätig. Bei den "Junglöwen" unterschrieb Schumacher einen Dreijahresvertrag.

SDA-ATS

 Alle News in Kürze