Selina Büchel schafft Einzug in EM-Final über 800 m

 Alle News in Kürze

Selina Büchel erhält am Sonntag an den Hallen-Europameisterschaften in Belgrad die Möglichkeit, ihren Titel über 800 m zu verteidigen.

Die 25-jährige Toggenburgerin musste allerdings hart kämpfen, um sich für den Final zu qualifizieren. Mit 2:03,23 Minuten erreichte sie in ihrem Halbfinal hinter der Britin Shelayna Oskan-Clarke den 2. Platz - die ersten drei kamen weiter.

"Heute lief es gar nicht ideal", sagte Büchel. Die Athletin des KTV Bütschwil agierte zu wenig konsequent, um wie im Vorlauf einen Angriff zu lancieren. Das will sie im Final ändern.

SDA-ATS

 Alle News in Kürze