Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eine starke zweite Halbzeit von Sion gegen Schlusslicht Vaduz bringt wieder Ruhe ins Wallis. Geoffrey Bia trifft zweimal und lässt Trainer Peter Zeidler aufatmen.

Zur Pause deutete alles auf stürmische Zeiten beim FC Sion hin. Moreno Costanzo hatte die Gäste mit der ersten Torchance von Vaduz in Führung geschossen.

Ob Präsident Christian Constantin nach 45 Minuten die Sittener Kabine aufgesucht hat, ist ungeklärt. Danach aber spielte der Gastgeber wesentlich druckvoller auf und wendete das Blatt. Erst gelang die erste Führung durch Chadrac Akolo innerhalb weniger Sekunden. Beim Ausgleich bedrängte Akolo den Liechtensteiner Nicolas Hasler derart stark, dass dieser den Ball nur noch ins eigene Tor spedieren konnte. Kaum eine Minuten später traf Akolo nach Flanke von Pa Modou direkt ins Netz.

Mit der zweiten Tormöglichkeit aber glichen die Gäste wieder aus. Albion Avdijaj traf mit dem Kopf aus elf Metern unhaltbar unter die Latte zum 2:2. Danach bewies Trainer Zeidler mit dem Wechsel von Akolo zu Geoffroy Bia ein glückliches Händchen. In der 70. und 78. Minute traf Bia zweimal praktisch mühelos und kaum gestört zum ersten Sieg der Walliser seit sechs Runden.

Sion - Vaduz 4:2 (0:1)

7000 Zuschauer. - SR Hänni. - Tore: 34. Costanzo (Avdijaj) 0:1. 58. Hasler (Eigentor) 1:1. 59. Akolo (Pa Modou) 2:1. 65. Avdijaj (Kukuruzovic) 2:2. 70. Bia (Karlen) 3:2. 78. Bia (Pa Modou) 4:2.

Sion: Mitrjuschkin; Lüchinger, Zverotic, Ziegler, Pa Modou; Karlen; Ndoye (83. Ricardo), Adão (54. Follonier); Akolo (67. Bia), Carlitos; Konaté.

Vaduz: Siegrist; Hasler, Bühler, Grippo, Borgmann; Ciccone (74. Mathys), Muntwiler (68. Stanko); Kukuruzovic (80. Turkes); Schürpf, Avdijaj, Costanzo.

Bemerkungen: Sion ohne Salatic (verletzt). Vaduz ohne Zarate (krank), Pfründer, Strohmaier, Janjatovic, Burgmeier, Brunner und Felfel (alle verletzt). Verwarnungen: 27. Adão (Foul), 32. Ciccone (Foul), 41. Konaté (Unsportlichkeit), 43. Muntwiler (Foul). 69. Grippo (Reklamieren).

SDA-ATS