Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ein Wanderer hat im Ort Vergeletto im Tessiner Onsernonetal einen grausigen Fund gemacht. Er fand am Dienstagabend einen Teil eines menschlichen Beines, wie die Tessiner Kantonspolizei und die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten.

Der Beinstumpf befand sich gemäss den Angaben im Gebiet der Granit-Steinbrüche des Dorfes. Ermittlungen wurden aufgenommen, um herauszufinden, von welcher Person der Körperteil stammt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS