Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Warum der Motorradfahrer die Linkskurve nicht erwischte, ist Gegenstand von Ermittlungen.

Kapo AI

(sda-ats)

Ein Motorradfahrer ist am Sonntagmorgen zwischen Hundwil AR und Appenzell AI in eine Felswand gefahren. Durch den Aufprall gerieten der 47-Jährige und das Motorrad in Brand. Der Lenker verstarb noch auf der Unfallstelle.

Der Mann sei in einer Linkskurve aus nicht geklärten Gründen geradeaus in die Felswand gefahren, teilte die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden am Sonntag mit. Im Einsatz standen neben der Polizei auch die Feuerwehr und ein Arzt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS