Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Er soll das Kinopublikum zum Zittern bringen - als Frankenstein: Javier Bardem. (Archivbild)

Keystone/EPA GETTY IMAGES POOL/CLEMENS BILAN

(sda-ats)

Das Hollywood-Studio Universal will einen weiteren Star für seine geplante Horrorfilm-Serie an Bord holen: Der spanische Oscar-Preisträger Javier Bardem ("Skyfall") soll Frankenstein mimen.

Das berichteten am Mittwoch die Branchenblätter "Variety" und "Hollywood Reporter". Derzeit drehen Tom Cruise und Russell Crowe für Universal eine Neuauflage von "The Mummy", mit Crowe als Grusel- Figur Dr. Henry Jekyll. Die Neuauflage von "The Mummy" soll im Juni 2017 in die Kinos kommen, danach sind weitere Remakes von Horrorklassikern geplant.

Bardem drehte zuletzt unter der Regie von Sean Penn "The Last Face". Er spielt zudem im fünften "Pirates of the Caribbean"-Film als Bösewicht mit.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS