Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der YB-Spieler Alexander Gerndt muss wegen einer Knieverletzung operiert werden und wird voraussichtlich drei bis vier Monate ausfallen.

Der schwedische Offensivspieler hatte sich die Verletzung am Knie am Dienstag im Champions-League-Qualifikationshinspiel gegen Schachtar Donezk bei einem Zweikampf zugezogen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS