Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Steven Zuber und 1899 Hoffenheim einigen sich auf eine langfristige Zusammenarbeit. Der 25-Jährige verlängert seinen Vertrag mit den Kraichgauern um zwei Jahre bis Ende Juni 2020.

Der ehemalige GC-Spieler Zuber hatte im Sommer 2014 von ZSKA Moskau zum Bundesligisten gewechselt. In der laufenden Meisterschaft, in welcher Hoffenheim als einziges Team noch ungeschlagen ist, kam der Flügelspieler bislang zu sieben Einsätzen und erzielte dabei zwei Tore.

SDA-ATS