Alle News in Kürze

Der Unmut gegen die EU wächst bei den britischen Unternehmern und damit die Zustimmung für einen Austritt aus der Union. (Symbolbild)

KEYSTONE/AP/FRANK AUGSTEIN

(sda-ats)

In der britischen Unternehmerschaft wächst einer Umfrage zufolge die Zustimmung für einen Austritt aus der EU. Die Britische Handelskammer teilte am Dienstag mit, 37 Prozent ihrer Mitglieder seien nun für einen Austritt. Zuvor waren es lediglich 30 Prozent gewesen.

Die Zahl der Befürworter eines Verbleibs sei von 60 auf 54 Prozent zurückgegangen. Die Handelskammer, einer der beiden grossen britischen Arbeitgeberverbände, hat selbst keine Empfehlung für das am 23. Juni anstehende Referendum abgegeben. Die jetzt veröffentlichte Umfrage fand Anfang April statt.

Die Mitglieder des Verbands der britischen Industrie (CBI), dem vor allem grössere Unternehmen angehören, hatten sich in einer Umfrage im März zu 80 Prozent für einen EU-Verbleib des Landes ausgesprochen. Unter den britischen Wählern halten sich den Umfragen zufolge Anhänger und Gegner einer EU-Mitgliedschaft annähernd die Waage.

sda-ats

 Alle News in Kürze