Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eren Derdiyok zeigt sich weiterhin in Torlaune. Der Schweizer Internationale erzielt bei Galatasarays 2:0-Erfolg zuhause gegen Caykur Rizespor beide Treffer.

Das erste Tor gelang dem Schweizer Internationalen in der 6. Minute auf äusserst sehenswerte Art. Nach einer Flanke von Wesley Sneijder traf der 28-Jährige gekonnt mittels Fallrückzieher. Kurz vor Schluss machte Derdiyok mit seinem vierten Saisontreffer alles klar.

Durch den Erfolg übernahm Galatasaray zumindest vorübergehend die Tabellenführung mit einem Punkt Vorsprung gegenüber dem Lokalrivalen Basaksehir, der allerdings eine Partie weniger ausgetragen hat.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS