Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Der Energie- und Automationstechnikkonzern ABB Ltd investiert 20 Mio USD in die US-Gesellschaft Trilliant und übernimmt eine Beteiligung in ungenannter Höhe. ABB ist Teil eines Syndikats, das in einer Finanzierungsrunde insgesamt 106 Mio USD aufbrachte. Trilliant ist im Bereich intelligente Stromnetze (Smart Grids) tätig, teilte ABB am Donnerstag mit.
ABB und Trilliant hatten bereits im September 2009 eine Kooperation vereinbart. Das Portfolio der Amerikaner ist den Angaben zufolge komplementär zu dem von ABB. Letztere hat ihre Position bei den intelligenten Stromnetzen zuletzt mit der mehr als 1 Mrd USD teuren Akquisition von Ventyx gefestigt.
ra/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???