Adieu alte Welt – Hallo neue!

Auf den Spuren von Tessiner Auswanderern, die nach Amerika gingen.

Eine Gruppe von Leuten aus dem Kanton Tessin auf den Spuren vieler Auswanderer nach Australien oder in die USA. Zuoberst auf dem Sassello-Pass singen sie das Emigrantenlied: Willst du mit mir nach Amerika kommen? Zwischen 1892 und 1954 gelangte eine Rekordanzahl von Menschen aus der Schweiz in die USA.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen