Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Swiss Re: Bleiben auch nach Katastrophe weiter am japanischen Markt engagiert
Schadenabdeckung in AKW nach Erdbeben und Tsunami ausgeschlossen
Werden Japan in der Bewältigung der Katastrophe unterstützen
- Clariant: S&P bestätigt "BBB-" - Ausblick "negativ"
S&P entfernt Ratings von "CreditWatch"-Liste
- SGS übernimmt kanadische Agri-Food Laboratories mit einem Umsatz von 3 Mio CAD
- Roche/Chugai: Einfluss des Erdbeebens auf Geschäft noch unbekannt
- Tornos 2011: Umsatz zwischen 250 und 300 Mio CHF erwartet
EBIT -13,5 Mio CHF (VJ -30,5 Mio)
Reinergebnis -18,1 Mio CHF (VJ -29,6 Mio)
2011: "Stark positive" Ergebnisse erwartet
EBIT-Marge zwischen 5 und 8% erwartet
Bestellungen in Januar und Feburar bestätigen den Ausblick
- Aryzta H1: Umsatz Konzern 1,89 Mrd EUR (AWP-Konsens: 1,84 Mrd)
Umsatz Food +60% auf 1,28 Mrd EUR
EBITA 173,1 Mio EUR (AWP-Konsens: 169,9 Mio)
Underlying EPS 140,3 Cent (AWP-Konsens: 139)
2010/11: EPS von rund 300 Cent scheint 'angemessen'
- Partners Group 2010: Adj. Reingewinn 302 Mio CHF (AWP-Konsens: 274,0 Mio)
Erträge 376 Mio CHF (AWP-Konsens: 369,7 Mio)
EBITDA von 250 Mio CHF (AWP-Konsens: 257,6 Mio)
Dividende über 5,00 CHF (VJ 4,50 CHF) beantragt
2011: Neugeldziel von 4 bis 5 Mrd EUR bestätigt
- Belimo 2010: Reingewinn 61,3 Mio CHF (AWP-Konsens: 61,3 Mio)
EBIT 83,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 82,0 Mio)
Dividende soll auf 55 CHF erhöht werden (VJ 40 CHF)
VRP: Wollen 2011 so stark wachsen wie im Vorjahr
Streben 2011 erneut eine "anständige Rendite" von mind. 15% an
- ADB: Stellvertretender CEO Francois Pogodalla verlässt die Firma per sofort
- Feintool/Bösch: Tochter übernimmt - Kein Entscheid zu Artemis-Angebot
- Flughafen Zürich: Passagier-Aufkommen Februar +5,0% gg VJ
-
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Adecco/Artisan Partners baut Beteiligung auf 4,96% ab
- Calida/Unternehmen und Felix Sulzberger bauen auf <3% ab
- Implenia/BlackRock baut auf 4,99% ab
- WTG/Pictet Funds baut auf 0,34% ab
PRESSE WOCHENENDE
- Siehe separate Presseschau
PRESSE MONTAG
-
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Montag:
- Mach Hitech: aoGV zu Liquidation
Dienstag:
- Forbo: BMK 2010
- Huber+Suhner: BMK 2010
- VP Bank: BMK 2010
- Lindt & Sprüngli: BMK 2010
- Galenica: BMK 2010
GV: SGS, Schindler, Walter Meiter
Mittwoch:
- BFW Liegenschaften: BMK 2010
- Bucher Industries: BMK 2010
- Cham Paper Group: Ergebnis 2010
- Schlatter: BMK 2010
- Walliser Kantonalbank: Ergebnis 2010
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/CS: ZEW-Indikator März (Mittwoch)
WIRTSCHAFTSDATEN
- EUROZONE/Industrieproduktion Januar +0,3% GG VM (PROG +0,4)
+6,6% GG VJ (PROG +6,4)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 18.03.
- Ab 21.3.: Weatherford an Stelle von Petroplus im SLI-Index
- Datacolor/Übernahmeangebot Werner Dubach: Nachfrist 9.03. bis 22.03.
- Feintool/Übernahmeangebot von Artemis/Pieper zu 350 CHF bis 14.3.
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier vom 14.3. bis 25.3.
- ex-Dividende: Schindler (PS 3 CHF per 17.3.); SGS (65 CHF per 17.3.);
Walter Meier (10 CHF per 17.3.)
DEVISEN/ZINSEN (16.00 Uhr)
- EUR/CHF 1,2919
- USD/CHF 0,9251
- Conf-Future: -18 BP auf 139,10%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,18000%
- SNB: Kassazinssatz 1,86%
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: -0,89% auf 6'297 Punkte
- SLI: -0,97% auf 1'008 Punkte
- SPI: -0,85% auf 5'715 Punkte
- Dax: -1,55% auf 6'873 Punkte
- FTSE: -0,56% auf 5'796 Punkte
- CAC 40: -1,04% auf 3'888 Punkte
- Dow Jones: -0,75% auf 11'954 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,84% auf 2'693 Punkte
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Swiss Re (-4,8%)
- Baloise (-2,3%)
- Richemont (-2,2%)
- Swiss Life (-1,7%)
- ZFS (-1,7%)
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Nobel Biocare (+3,5%)
- Petroplus (+2,5%)
- Clariant (+1,0%)
- Synthes (+0,6%)
- Julius Bär (+0,5%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- BC Jura (-10,0%)
- Infranor (-9,1%)
- Perfect (-8,3%)
- BKW (-7,2%)
- Bachem (-6,6%)
- Progressnow (+18,0%)
- Mondobiotech (+8,4%)
- Meyer Burger (+3,8%)
- Genolier (+3,7%)
- Gavazzi (+3,6%)
rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???