Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Roche: Aktionärspool neu ohne Maja Oeri; Kontrolle über 45,01 (50,01)%
der Stimmen, Maja Oeri bleibt Pool verbunden
- Swiss Re: Evaluation der Schäden in Japan wird viel Zeit beanspruchen
- Sonova/Staatsanwalt prüft Anfangsverdacht zur Einleitung eines Strafverfahrens
Unabhängige interne Untersuchung soll mögliche Insider-Verkäufe klären
- Richemont schlägt Maria Ramos für den Verwaltungsrat vor
- CS erhöht Kapital des Real Estate Fund Green Property um maximal 309 Mio CHF
- Geberit: Doppelmandat von Albert Baehny als CEO und VRP "im besten Interesse"
Mit Baehny im VR ist Kontinuität sichergestellt
Rudolf Weber als Kandidat von Saraselect eignet sich nicht als VRP
- Emmi 2010: EBIT 135,8 Mio CHF (AWP-Konsens: 130,2 Mio)
Reingewinn 86,1 Mio CHF (AWP-Konsens: 85,6 Mio)
Dividende von 3,40 (VJ 3,00) CHF je Namenaktie vorgeschlagen
2011: EBIT zwischen 120 und 140 Mio CHF erwartet
Langfristig weiter Auslandwachstum von 6-8%, RG-Marge zw. 2,5%-3,5%
VRP: Ausschüttungsquote soll in Zukunft bei 20-25% liegen
- Valora: Umsatz 2'878 Mio CHF (AWP-Konsens: 2'897 Mio)
EBIT 81,3 Mio CHF (AWP-Konsens: 82,7 Mio)
Reingewinn 63,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 61,0 Mio)
Dividende von 11,50 (VJ 10,00) CHF pro Aktie beantragt
2011: Weitere Verbesserung des Betriebsergebnisses erwartet
Wachstum besonders durch Akquisitionen und neue Formate geplant
Valora und Kuoni starten Zusammenarbeit im Direktreisemarkt
- Vetropack 2010: Umsatz 642,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 648,3 Mio)
EBIT 84,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 79,6 Mio)
Reingewinn 38,7 Mio CHF (AWP-Konsens: 45,1 Mio)
Dividende von 30 (35) CHF/Inhaber; 6,00 (7,00) CHF/Namen und
Jubiläumsdividende von 15 CHF/Inhaber und 3,00 CHF/Namen
- Interroll 2010: EBIT 20,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 18,2 Mio)
Reingewinn 14,4 Mio CHF (AWP-Konsens: 12,9 Mio)
Dividende 5,00 CHF (VJ Nennwertrückzahlung 5,00 CHF)
Vorsichtig optimistisch in die nähere Zukunft
CEO: Werden 2011 in Lokalwährungen weiter wachsen
- Warteck Invest 2010: EBIT 20,0 Mio CHF (VJ 21,3 Mio)
Reingewinn 14,4 Mio CHF (VJ 12,2 Mio)
Dividende von 67 (65) CHF pro Namenaktie
2011: Ertragskraft soll durch weitere Zukäufe gestärkt werden
Marcel Rohner zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen
- Cosmo 2010: Umsatz von 32,0 Mio EUR (VJ 26,7 Mio)
Gewinn von 3,6 Mio EUR (VJ 4,0 Mio)
Liquide Mittel von 28,4 Mio EUR (VJ 17,2 Mio)
2011: Operativer Cash-Flow und Gewinn erwartet
- CPH 2010: EBIT -30,7 Mio CHF (VJ +8,5 Mio)
Nettoergebnis -20,0 Mio CHF (VJ +29,5 Mio)
Dividendenverzicht vorgeschlagen
Aussichten haben sich teilweise verbessert
- SPS: Aktionär Walter Fust beantragt Abberufung von Verwaltungsräten
- Genolier: UEK verlängert Frist für M.R.S.I.-Übernahmeangebot bis auf weiteres
- Sarasin schlägt Dagmar Wöhrl zur Wahl in den Verwaltungsrat vor
- Banque Profil de Gestion 2010: Reinergebnis -4,9 Mio CHF (VJ -2,8 Mio)
- CKW/KWG: Göscheneralp-Staudamm wird vorerst nicht erhöht
- BCGE gibt sich neue Organisationsform im Private Banking und Corporate Finance
- EGL: Energiehandel in Dietikon neu aufgestellt
- Nestlé investiert 64 Mio CHF in Produktionsstandort für Kaffekapseln Spanien
- SBB/Ohne Atomstrom bleiben Züge auf der Strecke
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Tornos/Michel Rollier hält 5,75%
- Geberit/Credit Suisse Asset Management hält 2,9996%
- Addex/BVF Partners hält 29,99% - TVM V Life Science Ventures mit 9,0%
- Aryzta/FMR LLC senkt auf 2,99%
- Actelion/Bank of New York Mellon hält 3,51%
- Tecan/Pictet Funds baut auf 4,98% ab
- Private Equity Holding/Mantra meldet Anteil von 5,007%
- Meyer Burger/Gerhard Knoll hält weniger als 3%
PRESSE FREITAG
-
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Freitag:
- GV: Allreal, Energiedienst
Montag:
- Gurit: Ergebnis + BMK 2010
- Romande Energie: Ergebnis + BMK 2010 (Morges)
Dienstag:
- Zehnder: Ergebnis + MK 2010
- Romande Energie: BMK 2010 (Zürich)
- Migros-Genossenschafts-Bund: BMK 2010
- GV: Uster Technologies
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/UBS-Konsumindikator Februar 2011 (Dienstag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- DE/Ifo-Geschäftsklima März 111,1 Pkt (Prog 110,5)
Ifo-Geschäftslage März 115,8 Pkt (Prog 114,5)
Ifo-Geschäftserwartungen März 106,5 Pkt (Prog 106,8)
- CH/KOF-Frühjahrsprognose: BIP 2011 +2,8% (+1,9%); 2012 +2,3% (2,0%)
Jahresteuerung 2011 +0,7% (+0,7), 2012 +1,2% (+1,1)
Arbeitslosenquote 2011 3,0% (3,3%), 2012 2,7% (3,0%)
- USA/BIP Q4/10 annualisiert +3,1% (Prog +3,0) - dritte Schätzung
- USA/Uni Michigan Verbrauchervertrauen März 67,5 Pkt (Prog 68,0) - endgültig
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 15.04.
- Rieter: Automotive-Sparte ab Mai 2011 als "Autoneum" separat an SIX kotiert
- Evolva ab 4. April im SPI
- Feintool/Übernahmeangebot von Artemis/Pieper: Nachfrist bis 1.4.
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier vom 14.3. bis 25.3.
- ex-Dividende: Givaudan (21,50 CHF per 28.3.); Allreal (5,50 CHF per 29.3.)
DEVISEN/ZINSEN (16.00 Uhr)
- EUR/CHF 1,2946
- USD/CHF 0,9148
- Conf-Future: -27 BP auf 139,04% (Freitag)
- 3-Mte-Libor CHF: 0,18000% (Freitag)
- SNB: Kassazinssatz 1,87% (Freitag)
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: +0,53% auf 6'353 Punkte
- SLI: +0,40% auf 1'013 Punkte
- SPI: +0,53% auf 5'774 Punkte
- Dax: +0,38% auf 6'960 Punkte
- FTSE: +0,43% auf 5'906 Punkte
- CAC 40: +0,30% auf 3'981 Punkte
- Dow Jones: +0,60% auf 12'243 Punkte
- Nasdaq Comp: +0,90% auf 2'761 Punkte
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Sonova (+2,8%)
- Novartis (+2,0%)
- Holcim (+1,5%)
- Swiss Life (+1,4%)
- Syngenta (+0,9%)
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Transocean (-1,2%)
- Givaudan (-1,1%)
- Swiss Re (-0,8%)
- CS (-0,5%)
- Bâloise (-0,2%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Escor (+15,8%)
- CI COM (+12,9%)
- Mindset (+8,1%)
- Accu (+6,5%)
- Carlo Gavazzi (+6,0%)
- OTI (-6,7%)
- Precious Woods (-6,1%)
- Perfect (-4,4%)
- Valora (-4,1%)
- Leclanche (-4,0%)
dl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???