Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- ZFS zahlt 500 Mio USD für Katastrophen seit Jahresbeginn in Asien-Pazifik
- ZFS-CEO/GV: Sind für Zukunft gut aufgestellt - Renditeziel bestätigt
- Clariant: Aktionäre sagen ja zur Übernahme von Süd-Chemie
- Novartis/Thea erwirbt definitiv Marketingrechte für Augenheilprodukte
- Adecco mit Tender- und Tausch-Offerte für existierende Anleihen
- Bank Julius Bär ernennt Bernard Hodler zum neun Chief Operating Officer
- Swiss Re bestätigt Frist für Umtauschangebot in Holding-Aktien vom 15.4.-17.05
- Rothschild: Riccardo Petrachi von der UBS wechselt zur Privatbank
- Kardex 2010: EBIT -6,4 Mio EUR (VJ +6,3 Mio)
Reinergebnis -9,8 Mio EUR (VJ +0,8 Mio)
Erneut Dividendenverzicht
2011: Erwarten Umsatzsteigerung und Verbesserung Profitabilität
Kardex beantragt die Schaffung von genehmigtem Kapital
von BMK:
- CEO: Auftragseingang im 1. Quartal liegt 35% über Vorjahreszeitraum
- Kapitalerhöhung beträgt rund 50% des bestehenden Aktienkapitals
- Grossaktionär trägt Kapitalerhöhung mit; 30,9 Mio CHF bei GV beantragt
- Rothschild 2010: Reingewinn 149,9 Mio CHF (VJ 136,8 Mio)
Neugelder 6,5 Mrd CHF, AuM per 31.12. 92,7 Mrd CHF
Dividende von total 69,8 Mio CHF (VJ 81 Mio)
- IPS 2010: Reinergebnis -2,3 Mio EUR (VJ -0,1 Mio)
- IPS: Meilensteine in der Entwicklung von Airopack erreicht
Kapitalerhöhung im Q3 2011 geplant
- BKW/Berner Kantonsregierung verlangt Überprüfung der Unternehmensstrategie
- BKW: Überprüfung der Unternehmensstrategie nach Fukushima ist eingeleitet
Warnung vor einem "vorzeitigen Abschalten" des KKW Mühleberg (KKM)
- Gurit übernimmt spanischen Balsamaterial-Hersteller Balseurop für 20 Mio EUR
- Genolier reicht Rekurs gegen UEK-Entscheid zur Fristverlängerung ein
- Newron und Merck Serono erweitern Zusammenarbeit - Zentrales Nervensystem
- Addex startet Phase-IIa-Studie mit Dipraglurant-IR zur Behandlung PD-LID
- Cytos arbeitet zusammen mit US-Armee an Malaria-Impfstoff
- Comet: Verwaltungsrat Thomas Hinderling tritt zurück
- Sulzer baut bei Chemtech 34 Stellen ab
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Absolute Private/Credit Suisse baut wieder leicht aus auf 20,02%
- HBM Bioventures/Gruppe Alpine Select/Sauter erhöht Beteiligung auf 5,11%
- Leclanché/FIL Limited baut auf 3,87% ab
- Lem/Threadneedle erhöht wieder auf 5,122%
- Orell Füssli/Lincoln Vale baut auf <3% ab
- Givaudan/Credit Suisse AM eröht Beteiligung auf 3,003%
PRESSE DONNERSTAG
- HaZ/Roche-CEO: Familienpool und Maja Oeri halten an Unabhängigkeit fest
- SNB: Bund und Kantone erwarten nur noch 1 Mrd CHF Gewinnausschüttung (NZZ)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Donnerstag:
- Eastern Property Holdings: Ergebnis 2010
Freitag:
- Barry Callebaut: Ergebnis + MK H1
GV: Acino, PSP Swiss Property
Montag:
- Belimo: GV
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/BFS: Detailhandelsumsätze im Februar 2011 (Freitag)
- CH/Einkaufsmanager-Index (PMI) März (Freitag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB/Zahlungsbilanz Q4: Ertragsbilanzüberschuss von 19,4 Mrd CHF
Zahlungsbilanz 2010: Ertragsbilanzüberschuss von 79,6 Mrd CHF
- EUROZONE/Verbraucherpreise März +2,6% gg VJ (Prog +2,3%)
- US/Erstanträge Arbeitslosenhilfe -6'000 auf 388'000 (Prog 380'000)
Chicago Einkaufsmanagerindex März 70,6 Punkte (Prog 70,0)
Auftragseingang Industrie Februar -0,1% gg VM (Prog +0,5)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 15.04.
- Swiss Re: Frist für Umtauschangebot der Holding-Aktien vom 15.4.-17.05
- Rieter: Automotive-Sparte ab Mai 2011 als "Autoneum" separat an SIX kotiert
- Evolva ab 4. April im SPI
- Feintool/Übernahmeangebot von Artemis/Pieper: Nachfrist bis 1.4.
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier durch UEK "bis auf weiteres"
verlängert (ursprünglich vom 14.3. bis 25.3.)
- ex-Dividende: Uster (1,20 CHF per 1.4.); Nobel Biocare (0,35 CHF per 1.4.)
DEVISEN/ZINSEN (16.05 Uhr)
- EUR/CHF 1,2965
- USD/CHF 0,9142
- Conf-Future: - 16 BP auf 138,14%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,18000%
- SNB: Kassazinssatz 1,93%
BÖRSENINDIZES (16.05 Uhr)
- SMI: -0,42% auf 6'371 Punkte
- SLI: -0,36% auf 1'017 Punkte
- SPI: -0,37% auf 5'800 Punkte
- Dax: -0,05% auf 7'054 Punkte
- FTSE: -0,07% auf 5'944 Punkte
- CAC 40: -0,65% auf 3'998 Punkte
- Dow Jones: +0,01% auf 12'352 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,15% auf 2'773 Punkte
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Logitech (-2,2%)
- UBS (-1,5%)
- Adecco (-1,5%)
- Credit Suisse (-1,4%)
- Swiss Life (-1,4%)
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Swiss Re (+1,4%)
- Sonova (+1,0%)
- Clariant (+0,7%)
- Syngenta (+0,5%)
- ABB (+0,4%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Mondobiotech (-11,9%)
- Kardex (-7,6%)
- Airesis (-5,4%)
- Bellevue (-3,2%)
- SHL (-3,1%)
- Escor (+8,1%)
- Ci Com (+6,2%)
- Newron (+5,4%)
- BT&T Timelife (+4,8%)
- Gurit (+4,3%)
mk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???