Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Logitech 2010/11: Umsatz- und Gewinnwarnung wegen Verkaufszahlen EMEA
Umsatz bei 2,35-2,37 Mrd USD erwartet (zuvor 2,4-2,42 Mrd)
EBIT bei 140-150 Mio USD erwartet (zuvor 170-180 Mio)
- Roche: Zwei Phase-II-Studien belegen Sicherheitsprofil von Dalcetrapib
Roche erhält EU-Zulassung für Zytomegalovirus-Test
- Clariant kauft kanadische Prairie Petro-Chem - Umsatz 30 Mio CAD
- Novartis erzielt gutes Phase-II-Ergebnis mit Hepatitis-C-Produktkandidat
Novartis/Intercell führt Studien mit Impfstoffkandidaten weiter
- Petroplus: Umbau der Reichstett-Raffinerie zu einem Terminal kann beginnen
- ABB erhält Transformatoren-Auftrag über 165 Mio USD in China
- Barry Callebaut H1: Verkaufsmenge +7,1% (AWP-Konsens: +5,9%)
EBIT 217,1 Mio CHF (AWP-Konsens: 215,4 Mio)
Reingewinn 158,8 Mio CHF (AWP-Konsens: 155,4 Mio)
Ziele zu Umsatz/EBIT bis 2013 bestätigt
- Barry Callebaut rechnet mit baldiger Beruhigung des Lage in der Elfenbeinküste
- Perfect Holding 2010: Umsatz 27,1 Mio CHF (VJ 10,1 Mio)
Nettobetriebsgewinn 1,24 Mio CHF (VJ 1,12 Mio)
Reingewinn 1,11 Mio CHF (VJ 1,20 Mio)
- EPH 2010: Gewinn von 12,8 Mio USD (VJ Verlust 66,9 Mio)
Bewertungsgewinn von 41,4 Mio USD (VJ Verlust 55,1 Mio)
- Bondpartners 2010: Reingewinn sinkt auf 1,80 Mio CHF - Dividende von 25%
- Tamedia/Gewerbeverband reicht Klage wegen Marktmissbrauch bei Weko ein
- HBM Bioventures erlöst 27 Mio USD mit Beteiligungsverkauf China Health System
- Schaffner: Robert Spoerry gibt VR-Mandat per sofort auf
- Banque Profil de Gestion: VR-Präsident und VR-Vizepräsident treten ab
- Global Natural Resources beantragt Dekotierung an der SIX Swiss Exchange
- Titlis Rotair trennt sich vom Marketingdirektor André Küttel
- Lindt&Sprüngli: Aktienrückkauf ab (heutigem) 1. April
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Vögele/MGB baut Erwerbspositionen auf 19,79% ab
- Georg Fischer/BlackRoc Inc. meldet 3,41% Erwerbspositionen
- Gategroup/Apollo Global erhöht Anteil auf 5,039%
- Schaffner/Beat Frey (Corisol) meldet Beteiligung von 2,98%
- SGS meldet eigene Erwerbspositionen von 3,01%; Veräusserungspos. von 2,8%
PRESSE FREITAG
- CS: Widmer-Schlumpf sieht in US-Steuerfragen keine Ähnlichkeit mit UBS (FTD)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Freitag:
-
Montag:
GV: Belimo
Dienstag:
- Newron Pharmaceuticals: Ergebnis 2010
- Zwahlen et Mayr: Ergebnis 2010 (nachbörslich)
GV: Bank Sarasin, Kudelski
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/BFS: Beherbergungsstatistik Februar 2011 (Dienstag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/BFS: Detailhandelsumsatz Februar total gg VJ real +1,5%, nominal -0,7%
Detailhandelsumsatz saisonbereinigt gg VJ real +3,8%, nom. +3,3%
- CH/PMI März bei 59,3 Punkten (AWP-Prognosen: 61,0 - 62,0)
- CH/ZKB passt BIP-Prognose 2011 nach Revision der Vorquartale nach oben an
- EUROZONE/Einkaufsmanagerindex Industrie März 57,5 Pkt (Prop 57,6)
Arbeitslosenquote März -0,1 Punkte gg VM auf 9,9%; (Prog: 9,9%)
- US/Beschäftigtenzahl März +216'000 (Prog +190'000)
Arbeitslosenquote März 8,8% (Prog 8,9)
Stundenlöhne März unverändert gg VM (Prog +0,2)
- US/ISM-Einkaufsmanagerindex Industrie März 61,2 Pkt (Prog 61,0)
- US/Bauausgaben Februar -1,4% gg VM (Prog -0,1)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 15.04.
- Swiss Re: Frist für Umtauschangebot der Holding-Aktien vom 15.4.-17.05
- Rieter: Automotive-Sparte ab Mai 2011 als "Autoneum" separat an SIX kotiert
- Evolva ab 4. April im SPI
- Feintool/Übernahmeangebot von Artemis/Pieper: Nachfrist bis HEUTE
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier durch UEK "bis auf weiteres"
verlängert (ursprünglich vom 14.3. bis 25.3.)
- ex-Dividende: Uster (1,20 CHF per HEUTE); Nobel Biocare (0,35 CHF per HEUTE);
ZFS (17 CHF per 4.4.); Acino (2,50 CHF per 5.4.);
DEVISEN/ZINSEN (16.10 Uhr)
- EUR/CHF 1,3129
- USD/CHF 0,9313
- Conf-Future: -45 BP auf 137,43%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,18000%
- SNB: Kassazinssatz 1,95%
BÖRSENINDIZES (16.10 Uhr)
- SMI: +1,12% auf 6'429 Punkte
- SLI: +1,40% auf 1'030 Punkte
- SPI: +1,18% auf 5'860 Punkte
- Dax: +1,68% auf 7'160 Punkte
- FTSE: +1,21% auf 5'980 Punkte
- CAC 40: +1,26% auf 4'039 Punkte
- Dow Jones: +0,46% auf 12'376 Punkte
- Nasdaq Comp: +0,16% auf 2'785 Punkte
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Weatherford (+5,2%)
- Swiss Re (+3,0%)
- Sonova (+2,8%)
- SGS (+2,6%)
- ABB (+2,6%)
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Logitech (-15,8%)
- Nobel Biocare (-1,4%; ex-Dividende)
- Clariant (-0,1%)
- Baloise (-0,1%)
- Nestlé (unv.)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Dufry (+7,8%)
- Gategroup (+4,2%)
- Lindt&Sprüngli (+4,2%)
- Edisun (+4,2%)
- Bossard (+4,0%)
- GNR (-14,6%)
- I.P.S. (-11,9%)
- Escor (-9,1%)
- ProgressNow (-9,0%)
- Crealogix (-4,4%)
- SwissSmallCap (-4,0%)
mk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???