Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Sonova: Staatsanwaltschaft Zürich hat Untersuchung eröffnet
- Novartis stellt klinische Versuche von Tasigna bei GIST ein
Superiorität gegenüber Glivec wäre unwahrscheinlich gewesen
- Novartis schränkt Zulassungsantrag für Afinitor bei FDA ein
- Novartis: MS-Medikament Gilenya bestätigt Wirksamkeit in Langzeitstudie
- Lonza und Roche: Vertreibsvereinbarung für Mycoplasma-Tests
- ABB erhält Auftrag über 58 Mio USD aus Australien
- Clariant/EU genehmigt Übernahme der Süd-Chemie
- Swiss Re/China Head in AWP-Interview
- Erwarten demnächst Abschluss neuer Kontrakte
- Neue Kontrakte bei Naturkatastrophen und Landwirtschaft
- Markt in China ist "zufriedenstellend" reguliert
- Meyer Burger lanciert Übernahmeangebot für Solar-Maschinenbauer Roth & Rau
Meyer Burger hat 11,3% von Hauptaktionären erworben - bietet 22 EUR je Aktie
CEO / CFO in AWP-Interview:
- Übernahme von Roth & Rau kostet 356,6 Mio EUR
- Gewinnbeitrag von Roth & Rau ab 2013 erwartet
- Integration von Roth & Rau kostet mittleren, einst. Mio-Betrag
- Geschäft verläuft zufriedenstellend, sind auf Kurs
CEO an MK:
- Arbeiten schon seit 4 Jahren an Zusammenschluss
- Kooperation mit OC Oerlion-Solaris bleibt bestehen
- Noch keine Gespräche mit weiteren Roth & Rau-Aktionären
- Schulthess: NIBE Industrier mit öffentlichem Kauf- und Tauschangebot
NIBE offeriert 36 CHF in bar + 1,537418 eigene B-Aktien
Angebotspreis entspricht einem Wert von 60 CHF je Aktie
NIBE hat von Grossaktionären bereits 31,13% aller Anteile erworben
- Burkhalter 2010: Umsatz 453,8 Mio CHF (VJ 393,5 Mio)
Betriebsergebnis 24,5 Mio CHF (VJ 21,3 Mio)
Reingewinn 19,1 Mio CHF (VJ 16,3 Mio)
Dividende von 12 + 2,80 CHF/Aktie (VJ Nennwertred. 10 CHF)
2011: Höherer Gewinn je Aktie erw. - Steigerung kleiner als 2010
CEO an BMK: Wir sind gut unterwegs und sehr, sehr gut ausgelastet
- Starragheckert 2011: Auftrageingang über 332,4 Mio CHF erwartet
Umsatz unter 391,9 Mio CHF erwartet
EBIT-Marge unter 5,7% erwartet
- Swissmetal verschiebt Publikation der Jahresergebnisse
- OC Oerlikon: VRP Kuznetsov tritt ab - Tim Summers zur Wahl vorgeschlagen
- Shape Capital 2010: Gewinn von 3,9 Mio - Nächste Phase der Realisierung
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Energiedienst/EnBW hält 81,7%
- Implenia/Cazenove meldet Anteil von 4,82%
- Lenzerheide Bergbahnen hält 6,67% der eigenen Aktien
- Meyer Burger/Pictet senkt Beteiligung unter 3%
- ZFS/Norges Bank meldet wieder 3,05%
PRESSE WOCHENENDE
- siehe separate Presseschau
PRESSE MONTAG
- Tamedia-VRP: Devestitionen sind nicht ausgeschlossen (FuW)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Montag:
Dienstag:
- Sika: Ergebnis Q1
- Bossard: Umsatz Q1
- Loeb: Ergebnis + BMK 2010/11
- Orell Füssli: Ergebnis + BMK 2010
- Tamedia: Ergebnis + BMK 2010
- Valartis: Ergebnis + BMK 2010
- Vaudoise Assurances: Ergebnis +BMK 2010
- Flughafen Zürich: Verkehrsstatistik März
GV: Bossard, Lonza, Sika, Tornos
Mittwoch:
- Lonza: Business Update Q1
- Elma Electronic: BMK 2010
- National: BMK 2010
GV: Ascom, Bachem, Bank Coop, Charles Vögele, Huber+Suhner, Rieter
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/BFS: Produzenten- und Importpreisindex März (Mittwoch)
WIRTSCHAFTSDATEN
-
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 15.04.
- Swiss Re: Frist für Umtauschangebot der Holding-Aktien vom 15.4.-17.05
- Rieter: Automotive-Sparte voraussichtlich ab 13. Mai 2011 als "Autoneum"
separat an SIX kotiert
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier durch UEK "bis auf weiteres"
verlängert (ursprünglich vom 14.3. bis 25.3.)
- Starragheckert: Ende Bookbuilding Kapitalerhöhung 27.4.
Erster Handelstag der neuen Aktien + Aktiensplitt 29.4.
- ex-Dividende: Bell (50 CHF per HEUTE); Calida (16,00 CHF per HEUTE) Julius Bär
(0,60 CHF per HEUTE); Mobilezone (0,70 CHF per HEUTE); Bank CA St. Gallen
(37 CHF per 12.4.); StarragHeckert (10,00 CHF per 12.4.); VZ Holding (2,30 CHF
per 12.4.);
DEVISEN/ZINSEN (15.55 Uhr)
- EUR/CHF 1,3123
- USD/CHF 0,9081
- Conf-Future: -29 BP auf 135,90%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,185%
- SNB: Kassazinssatz 2,11%
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: -0,14% auf 6'449 Punkte
- SLI: -0,15% auf 1'031 Punkte
- SPI: -0,14% bei 5'881 Punkten
- Dax: -0,11% auf 7'209 Punkte
- FTSE: +0,10% auf 6'062 Punkte
- CAC 40: -0,35% auf 4'048 Punkte
- Dow Jones: +0,39% auf 12'428 Punkte
- Nasdaq Comp: +0,14% auf 2'785 Punkte
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Sonova (-2,2%)
- Logitech (-1,6%)
- Geberit (-1,0%)
- Lonza (-1,0%)
- Holcim (-1,0%)
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Synthes (+0,9%)
- Transocean (+0,8%)
- Syngenta (+0,6%)
- Roche (+0,5%)
- Bâloise (+0,5%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- I.P.S. Packing (-5,8%)
- Swissmetal (-5,7%)
- Global Natural (-5,4%)
- Edipresse (-5,3%)
- Mobilezone (-5,1%)
- Schulthess (+11,6%)
- Burkhalter (+7,8%)
- Goldbach (+5,1%)
- Affichage (+4,2%)
- Victoria Jungfrau (+3,9%)
cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???