Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Roche Q1: Umsatz Gruppe 11,1 Mrd CHF (AWP-Konsens: 11'377 Mio)
Umsatz Pharma 8'712 Mio CHF (AWP-Konsens: 8'822 Mio)
Umsatz Diagnostics 2'408 Mio CHF (AWP-Konsens: 2'530 Mio)
2011: Guidance für Umsatz- und Kerngewinnwachstum bestätigt
Planen weiter stufenweisen Schuldenabbau - Nettoliquidität bis 2015
Einfluss von Erdbeben in Japan als "limitiert" erwartet
CEO: "Operational Excellence" auf Kurs - Keine Änderung der Guidance
Tamiflu-Umsätze weiterhin schwierig voraus zu sagen
Gesundheitsreformen hemmten Wachstum um gut 2 Prozentpunkte
Pharma-COO ist zuversichtlich für Avastin-Hearing vor FDA
Pharma-COO sieht Avastin mit Indikation Eierstockkrebs wieder wachsen
- Julius Bär wendet mögliches Verfahren in Deutschland ab
Einigung auf einmalige Zahlung von 50 Mio EUR
CEO: Zahlung wird Halbjahresergebnis um 50 Mio CHF belasten
- Nestlé Schweiz erzielt 2010 trotz Frankenstärke ein Umsatzplus
- Actelion/Elliot Advisors unterstützen VR-Nomination von Garnier und Bertolini
- Clariant/Angestellte in Muttenz erhalten ab dem 1. Mai 2% mehr Lohn
- Sulzer Q1: Bestellungseingang 917,8 Mio CHF (AWP-Konsens: 863,5 Mio)
2011: Bereinigtes Wachstum bei Bestellungseingang von gg. 10% erwartet
CEO: Ereignisse in Japan werden Projekte im Nuklearbereich bremsen
- Hügli 2010: Dividende von 15,50 CHF (VJ 13,50) pro I-Aktie vorgeschlagen
Reingewinn 27,4 Mio CHF (VJ 23,2 Mio)
EBIT 37,8 Mio CHF (VJ 35,3 Mio)
Q1: Umsatz organisch -2,6%, Währungseffekt -9,3%
- Metall Zug 2011: Anspruchsvolles Umfeld erwartet
Weitere Steigerung des operativen Ergebnis erwartet
- Rieter/GV: Aktionäre sagen Ja - Aufteilung ist perfekt
- Ascom: Claes Ödman wird neuer General Manager bei Wireless Solutions
- Allreal will mit 150-Mio-Anleihe Projekte finanzieren u. Liegenschaften kaufen
- Bank am Bellevue legt Beschwerde gegen FINMA-Entscheid ein
- Myriad: Michel Bon tritt nicht mehr als Verwaltungsrat an
- Mondobiotech nimmt mit Kapitalerhöhung rund 8 Mio CHF ein
- Edisun 2010: Umsatz steigt um 120% - Verlust auf 1,1 Mio CHF ausgeweitet
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Tornos/Balfidor meldet Anteil von 3,14%
- Swissquote/Massachusetts Mutual Life meldet Anteil von 3,08%
- Mindset/Hans von Meiss meldet Anteil von 3,04%
- Mindset/Michael Hilti meldet Anteil von 5,89%
- BVZ/Dieter und Balthasar Meier melden Beteiligung von 26,41%
PRESSE DONNERSTAG
- Escor will TV- und Radiosender von Tamedia kaufen (HaZ)
- Glencore will bei Börsengang bis zu 12 Mrd USD einnehmen (NZZ)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Donnerstag:
GV: Bank Linth, Basler Kantonalbank, Bucher, BVZ, CPH Chemie + Papier Holding,
Flughafen Zürich, Goldbach, Intershop, Nestlé, Schulthess, Sulzer, Swisslog
Freitag:
- Syngenta: Umsatz Q1
- Nestlé: Umsatz Q1
- Orascom DH: Ergebnis + BMK 2010
GV: Swiss Re, Valora
Montag:
- GV: Graubündner Kantonalbank
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
-
WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/Credit Suisse ZEW Indikator: Stand April +8,8 (VM -13,5)
- EZB/Geldpolitik auch nach Zinserhöhung akkommodierend
- US/Wöchentliche Arbeitslosen-Erstanträge +27.000 auf 412.000 (Prog 380.000)
- US/Erzeugerpreise März +0,7% gg VM (Prog +1,0)
- US/Erzeugerpreise März Kernrate +0,3% gg VJ (+0,2)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 15.04.
- Swiss Re: Frist für Umtauschangebot der Holding-Aktien vom 15.4.-17.05
- Rieter: Automotive-Sparte vermutlich ab 13.5. als "Autoneum" an SIX kotiert
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier "bis auf weiteres" verlängert
- Starragheckert: Erster Handelstag neue Aktien + Aktiensplit per 29.4.
- Schulthess/Angebotsfrist NIBE vom 9.5. bis 6.6. (voraussichtlich)
- Hochdorf: Kotierung an SIX per 17.5. geplant, anschl. Dekotierung BX
- ex-Dividende: Bossard (6,00 CHF per HEUTE); Lonza (2,15 CHF per HEUTE);
Sika (45 CHF per HEUTE); Ascom (0,25 CHF per 15.4.);
Bachem (2,50 CHF per 15.4.); Bank Coop (1,80 CHF per 15.4.);
BKB (3,30 CHF per 15.4.); Huber+Suhner (1,50 CHF per 15.4.)
DEVISEN/ZINSEN (15.55 Uhr)
- EUR/CHF 1,4427
- USD/CHF 0,8930
- Conf-Future: +32 BP auf 136,45% (Donnerstag)
- 3-Mte-Libor CHF: 0,185% (Donnerstag)
- SNB: Kassazinssatz 2,12% (Donnerstag)
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: -0,31% auf 6'344 Punkte
- SLI: -0,62% auf 1'1010 Punkte
- SPI: -0,29% bei 5'791 Punkten
- Dax: -0,75% auf 7'124 Punkte
- FTSE: -0,90% auf 5'956 Punkte
- CAC 40: -1,18% auf 3'959 Punkte
- Dow Jones: -0,63% auf 12'194 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,73% auf 2'741 Punkte
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Logitech (-3,0%)
- Lonza (-2,6%)
- CS (-2,1%)
- Transocean (-1,6%)
- Syngenta (-1,5%)
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Nestlé (+1,4%)
- Synthes (+0,7%)
- Holcim (+0,5%)
- Swatch (+0,1%)
- SGS (-0,1%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Global Natural (-8,2%)
- Bq Prof Gestion (-7,7%)
- Valartis (-7,3%)
- Dottikon ES (-5,8%)
- VP Bank (-4,1%)
- Intersport (+11,0%)
- Swiss Small Cap (+10,3%)
- Progressnow (+6,3%)
- Escor (+5,0%)
- Edipresse (+4,9%)
cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???