Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Swisscom/Weko sieht Zielkonflikt bei Glasfasernetz - Klauseln problematisch
- Synthes bestätigt Gespräche mit Johnson & Johnson
keine Sicherheit, ob und wann mögliche Transaktion stattfindet
- Kühne+Nagel Q1: Bruttogewinn 1'458 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'478 Mio)
Umsatz 4'820 Mio CHF (AWP-Konsens: 4'709 Mio)
EBIT 196 Mio CHF (AWP-Konsens: 200 Mio)
Reingewinn nach Mind. 154 Mio CHF (AWP-Konsens: 156 Mio)
Sehr zuversichtlich für positive Volumen- und Ertragsentwicklung
CFO: Prognose für Wachstum Luftfrachtsparte 2011 auf 18% erhöht
CFO: Prognose für Wachstum Seefrachtsparte 2011 mit 15% bestätigt
- Nestlé übernimmt 60% am chinesischen Nahrungsmittelunternehmen Yinlu Foods
Umsatz von rund 750 Mio CHF
- Clariant: Kapitalerhöhung zu 52,24% von bestehenden Aktionären gezeichnet
- Roche erhält von FDA Zulassung für Actemra bei juveniler Arthritis
- Syngenta: UBS bestätigt Kreditrating "A" - Ausblick stabil
- Kaba bestätigt Sammelklage in den USA
hält an bisheriger Einschätzung der Geschäftsentwicklung fest
- Sulzer übernimmt brasilianische C.L. Engenharia - Umsatz 12 Mio CHF
- Schweiter: 3A Composites gründet Joint Venture in China
- Cicor erhält Grossauftrag über "mehrere Millionen CHF pro Jahr"
- Allreal/Credit Suisse Anlagestiftung übernimmt Markthalle Basel
- Von Roll: Grossauftrag für US-Wasserkraftwerk Grand Coulee von rund 10 Mio USD
- Pax-Anlage Gruppe übernimmt Hans Suter Immobilien AG - kein Preis
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- ABB/BlackRock senkt auf 3,01%
- UBS/Capital Group senkt Beteiligung auf <3%
- Temenos/AXA erhöht auf 5,11%
Presse WOCHENDE
- siehe separate Presseschau
PRESSE MONTAG
- Actelion: Prozess mit Asahi Kasei könnte ohne Urteil abgebrochen werden (TA)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Montag:
- GV Basellandschaftliche Kantonalbank
Dienstag:
- Novartis: Ergebnis Q1
- Actelion: Ergebnis Q1
- GAM: Interim Management Statement
- Schindler: Ergebnis Q1
- Micronas: Ergebnis Q1
- OC Oerlikon: Ergebnis Q1
- GV: Adecco, Geberit, Syngenta, Adval Tech, Dätwyler, GAM, Gategroup, Implenia,
IVF Hartmann, Swiss Prime Site, Tecan, Temenos
Mittwoch:
- CI Com: Ergebnis 2010
- Inficon: Ergebnis Q1
- Jungfraubahn: Ergebnis 2010
- Von Roll Holding: Ergebnis Q1
- Jungfraubahn: BMK 2010, Bern
- GV: Kuoni Reisen, Swisscom, Winterthur Technologie
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
-
WIRTSCHAFTSDATEN
- US/NAHB-Wohnungsmarktindex April 16 Pkt (prog 17)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 20.05.
- Swiss Re: Frist für Umtauschangebot der Holding-Aktien vom 15.4.-17.05
- Rieter: Automotive-Sparte voraussichtl. ab 13.5. als "Autoneum" an SIX kotiert
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier "bis auf weiteres" verlängert
- Starragheckert: Erster Handelstag neue Aktien + Aktiensplit per 29.4.
- Schulthess/Angebotsfrist NIBE vom 9.5. bis 6.6. (voraussichtlich)
- Hochdorf: Kotierung an SIX per 17.5. geplant, anschl. Dekotierung BX
- ex-Dividende: Bank Linth (12,00 CHF per HEUTE); Bucher (3,00 CHF per HEUTE);
BVZ (9 CHF per HEUTE); Flughafen Zürich (7,00 CHF per HEUTE);
Intershop (20 CHF per HEUTE); Nestlé (1,85 CHF per HEUTE);
Schulthess (1,20 CHF per HEUTE); Sulzer (3,00 CHF per HEUTE);
Swisslog (0,03 CHF per HEUTE); Titlis-Bergbahnen (60 CHF per
HEUTE); Swiss Re (2,75 CHF per 19.4.);
Valora (11,50 CHF per 19.4.);
DEVISEN/ZINSEN (16.00 Uhr)
- EUR/CHF 1,2760
- USD/CHF 0,8946
- Conf-Future: +50 BP auf 136,95%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,18500%
- SNB: Kassazinssatz 2,10 (2,13)%
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: -2,52% auf 6'239 Punkte
- SLI: -1,99% auf 995 Punkte
- SPI: -1,54% bei 5'744 Punkten
- Dax: -2,15% auf 7'024 Punkte
- FTSE: -1,74% auf 5'892 Punkte
- CAC 40: -2,44% auf 3'877 Punkte
- Dow Jones: -1,77% auf 12'123 Punkte
- Nasdaq Comp: -1,88% auf 2'713 Punkte
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Swiss Re (-4,8%)
- Nestlé (-4,5%, ex. Div.)
- UBS (-3,3%)
- ZFS (-2,8%)
- Julius Bär (-2,7%)
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Synthes (+6,7%)
- Nobel Biocare (+0,5%)
- Kühne+Nagel (+0,2%)
- Swisscom (-0,1%)
- Adecco (-0,7%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Swiss Small Cap (-7,8%)
- Banque Prof Gestion (-7,5%)
- Schlatter (-6,9%)
- Mondobiotech (-6,3%)
- Intershop (-6,1%, ex Div.)
- Zwahlen&Mayr (-5,8%)
- Micronas (-5,0%
- BVZ (+6,2%)
- Cicor (+4,9%)
- Formulafirst (+4,4%)
- Nebag (+4,0%)
- Loeb PS (+3,5%)
uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???