Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

AFTERNOON BRIEFING - Markt Schweiz

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Novartis Q1: Umsatz Gruppe 14'027 Mio USD (AWP-Konsens: 13'740 Mio)
EBIT 3'408 Mio USD (AWP-Konsens: 3'166 Mio)
Reingewinn 2'821 Mio USD (AWP-Konsens: 2'572 Mio)
Umsatz Pharma 7'765 Mio USD (AWP-Konsens: 7'736 Mio)
Rückkäufe von 2,4 Mrd USD Alcon- und 0,6 Mrd USD Novartis-Aktien
2011: Guidance bestätigt - Zweistelliges Umsatzwachstum, mehr Marge
Pharma-Guidance ebenfalls bestätigt
Alcon-Übernahme mit Verwässerung von 1% Kerngewinn je Aktie
CEO: Kostensynergien aus Alcon-Übernahme von mindestens 300 Mio USD
Alcon-Integration grösstenteils abgeschlossen in sechs Monaten
CEO erwartet F&E-Aufwendungen weiter bei rund 20% des Umsatzes
CEO erwartet Effekt von EU-Sparprogrammen 2011 vergleichbar mit Q1
- EMA/Novartis zieht Zulassungsgesuch für Joicela bei Osteoarthritis zurück
- Actelion: BB Biotech und IVOX erklären Unterstützung für die GV am 5. Mai
- Actelion/ISS unterstützt drei von sechs Elliott-VR-Kandidaten
ISS gegen Abwahl von Jean-Paul Clozel aus VR
- Actelion Q1: Umsatz 528,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 479,8 Mio)
Cash-EBIT 206,0 rpt 206,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 156,4 Mio)
Reingewinn 146,3 Mio CHF (AWP-Konsens: 105,7 Mio)
Reingewinn je Aktie verwässert 1,20 CHF (AWP-Konsens: 0,98 CHF)
2011: Anstieg non-GAAP-EBIT (LW) im niedrigen 2stelligen Bereich erw.
Anstieg Produktumsatz im niedrigen einstelligen Bereich
Cash-bezogener OPEX wird gg.über 2010 nicht ansteigen
- Actelion: Gerichtsverfahren mit Asahi Kasei nähert sich dem Abschluss
- Clariant hält 45,74% an Süd-Chemie
- Lonza und Organobalance unterzeichnen Lizenzvereinbarung für Lactobacillus
- Clariant schliesst Bezugsrechtsemission, Platzierung von Aktien ab
Ausgabepreis bei 16,00 CHF pro neue Aktie festgelegt
- Kühne+Nagel: Joachim Hausser, Georg Obermeier nicht mehr in VR vorgeschlagen
- Schindler Q1: Umsatz 1'846 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'920 Mio)
Auftragseingang 2'081 Mio CHF (AWP-Konsens: 2'094 Mio)
Reingewinn vor Minderheiten 185 Mio CHF (AWP-Konsens: 156 Mio)
EBIT 212 Mio CHF (AWP-Konsens: 227 Mio)
2011: Konzerngewinn leicht unter Vorjahr erwartet
- OC Oerlikon Q1: Umsatz 953 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'053 Mio)
Auftragseingang 1'152 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'145 Mio)
2011: Weiterer Anstieg der Profitabilität erwartet
Leichter Rückgang der Bestellungseingänge erwartet
Drive Systems wieder profitabel; Solar strebt Break-even an
Umsatzwachstum von bis zu 10% erwartet
CEO: Sind auf gutem Weg, unsere Ziele zu erreichen
erwartet Aufträge bei Solar im dreistelligen Mio-Euro-Bereich
- Micronas Q1: Umsatz 41,4 Mio CHF (VJ 47,4 Mio)
EBIT 5,7 Mio CHF (VJ 0,8 Mio)
Reinergebnis 5,3 Mio CHF (VJ -3,9 Mio)
H1: Umsatz neu bei 82 Mio CHF und EBIT-Marge von 10% erwartet
- GAM Q1: AuM Gruppe bei 118,7 Mrd CHF (Ende 2010: 117,8 Mrd)
Tangible Equity bei 1,1 Mrd CHF (Ende 2010: 1,1 Mrd)
Neugeldzufluss im ersten Quartal "flach"
- Villars 2010: Umsatz +3,9% auf 102,5 Mio CHF
Reingewinn -10,2% auf 3,15 Mio CHF
Erneut Nennwertrückzahlung von 8 CHF je Aktie vorgeschlagen
- Adval Tech 2011: Weitere Verbesserung des Jahresergebnisses erwartet
Rückkehr in die Gewinnzone sollte in Reichweite liegen
CEO: Ergebnisse des 1. Quartals leicht unter Erwartungen
- Implenia: Auftragsbestand im März 3,12 Mrd CHF - 44 Mio über Jahresendbestand
GV: Alle Anträge abgesegnet
- Gategroup/GV: Alle Anträge abgesegnet
- Alpiq/UVEK erteilt Zusatzkonzession für Pumpspeicherkraftwerk Nant de Drance
- Gottex: Arnaud Massenet wird CEO beim Gemeinschaftsunternehmen LUMA
- Valiant schlägt Franziska von Weissenfluh zur Zuwahl in den Verwaltungsrat vor
- Von Roll erhält Auftrag von Bechtel über 5 Mio CHF
- Repower: Projektgesellschaft für Pumpspeicher-Kraftwerk Lagobianco gegründet
- Elektrizitätswerk Obwalden stoppt Glasfaser-Projekt - Swisscom bleibt aktiv
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Swiss Life/Letko Brosseau senkt Anteil auf 2,98%
- Tecan/Pictet Funds senkt auf 4,99%
- Shape Capital erhöht Anteil eigener Aktien auf 20,115%
- I.P.S./Nicolas Mathys erhöht Anteil auf 4,7%
PRESSE DIENSTAG
- keine relevanten Nachrichten
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Dienstag:
- Temenos: Ergebnis Q1 (nachbörslich)
- GV: Adecco, Geberit, Syngenta, Adval Tech, Dätwyler, GAM, Gategroup, Implenia,
IVF Hartmann, Swiss Prime Site, Tecan, Temenos
Mittwoch:
- Inficon: Ergebnis Q1
- Jungfraubahn: Ergebnis 2010
- Von Roll Holding: Ergebnis Q1
- Jungfraubahn: BMK 2010, Bern
GV: Kuoni Reisen, Swisscom, Winterthur Technologie
Donnerstag:
- Weatherford: Ergebnis Q1
- BB Biotech: Ergebnis Q1
GV: Meyer Burger, BFW Liegenschaften, Cosmo
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
-
WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/WEMF-Inseratestatistik: Volumen März +0,1% gg VJ auf 160,0 Mio CHF
- EUROZONE/Einkaufsmanagerindex gesamt April 57,8 PKT (PROG 57,0)
- DE/Einkaufsmanagerindex Industrie April 61,7 PKT (PROG 59,9)
- US/Baubeginne März +7,2% AUF 549.000 (PROG 525.000)
- US/Baugenehmigungen März +11,2% AUF 594.000 (PROG 540.000)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 20.05.
- Swiss Re: Frist für Umtauschangebot der Holding-Aktien vom 15.4.-17.05
- Rieter: Automotive-Sparte voraussichtl. ab 13.5. als "Autoneum" an SIX kotiert
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier "bis auf weiteres" verlängert
- Starragheckert: Erster Handelstag neue Aktien + Aktiensplit per 29.4.
- Schulthess/Angebotsfrist NIBE vom 9.5. bis 6.6. (voraussichtlich)
- Hochdorf: Kotierung an SIX per 17.5. geplant, anschl. Dekotierung BX
- ex-Dividende: Swiss Re (2,75 CHF per HEUTE); Valora (11,50 CHF per HEUTE);
Alpine Select (2 CHF per 21.4.); Dätwyler (2,20 CHF per 21.4.);
GAM (0,50 CHF per 21.4.); Geberit (6,00 CHF per 21.4.);
IVF Hartmann (15,50 CHF per 21.4.); SPS (3,50 CHF per 21.4.);
Syngenta (7,00 CHF per 21.4.); Tecan (1,00 CHF per 21.4.)
DEVISEN/ZINSEN (16.10 Uhr)
- EUR/CHF 1,2853
- USD/CHF 0,8984
- Conf-Future: -17 BP auf 136,93%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,185%
- SNB: Kassazinssatz 2,09 (2,10)%
BÖRSENINDIZES (16.10 Uhr)
- SMI: +1,69% auf 6'350 Punkte
- SLI: +1,26% auf 1'009 Punkte
- SPI: +1,54% bei 5'837 Punkten
- Dax: +0,55% auf 7'065 Punkte
- FTSE: +0,65% auf 5'908 Punkte
- CAC 40: +1,08% auf 3'923 Punkte
- Dow Jones: +0,27% auf 12'234 Punkte
- Nasdaq Comp: +0,12% auf 2'739 Punkte
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Richemont (+4,8%)
- Novartis (+3,6%)
- Clariant (+3,5%)
- Swatch (+3,1%)
- Adecco (+2,6%)
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Swiss Re (-3,8%, ex. Div.)
- Nobel Biocare (-2,0%)
- Logitech (-1,9%)
- Actelion (-0,6%)
- Weatherford (-0,5%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Lenzerheide (+7,3%)
- Micronas (+6,3%)
- IPS (+4,9%)
- APEN (+3,0%)
- Swatch N (+2,9%)
- Pelikan (-10%)
- SHL (-6,5%)
- Swissmetal (-4,1%)
- Tornos (-3,6%)
- Mondobiotech (-3,4%)
uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.