Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Novartis Q1: Umsatz Gruppe 14'027 Mio USD (AWP-Konsens: 13'740 Mio)
EBIT 3'408 Mio USD (AWP-Konsens: 3'166 Mio)
Reingewinn 2'821 Mio USD (AWP-Konsens: 2'572 Mio)
Umsatz Pharma 7'765 Mio USD (AWP-Konsens: 7'736 Mio)
Rückkäufe von 2,4 Mrd USD Alcon- und 0,6 Mrd USD Novartis-Aktien
2011: Guidance bestätigt - Zweistelliges Umsatzwachstum, mehr Marge
Pharma-Guidance ebenfalls bestätigt
Alcon-Übernahme mit Verwässerung von 1% Kerngewinn je Aktie
CEO: Kostensynergien aus Alcon-Übernahme von mindestens 300 Mio USD
Alcon-Integration grösstenteils abgeschlossen in sechs Monaten
CEO erwartet F&E-Aufwendungen weiter bei rund 20% des Umsatzes
CEO erwartet Effekt von EU-Sparprogrammen 2011 vergleichbar mit Q1
- EMA/Novartis zieht Zulassungsgesuch für Joicela bei Osteoarthritis zurück
- Actelion: BB Biotech und IVOX erklären Unterstützung für die GV am 5. Mai
- Actelion/ISS unterstützt drei von sechs Elliott-VR-Kandidaten
ISS gegen Abwahl von Jean-Paul Clozel aus VR
- Actelion Q1: Umsatz 528,2 Mio CHF (AWP-Konsens: 479,8 Mio)
Cash-EBIT 206,0 rpt 206,0 Mio CHF (AWP-Konsens: 156,4 Mio)
Reingewinn 146,3 Mio CHF (AWP-Konsens: 105,7 Mio)
Reingewinn je Aktie verwässert 1,20 CHF (AWP-Konsens: 0,98 CHF)
2011: Anstieg non-GAAP-EBIT (LW) im niedrigen 2stelligen Bereich erw.
Anstieg Produktumsatz im niedrigen einstelligen Bereich
Cash-bezogener OPEX wird gg.über 2010 nicht ansteigen
- Actelion: Gerichtsverfahren mit Asahi Kasei nähert sich dem Abschluss
- Clariant hält 45,74% an Süd-Chemie
- Lonza und Organobalance unterzeichnen Lizenzvereinbarung für Lactobacillus
- Clariant schliesst Bezugsrechtsemission, Platzierung von Aktien ab
Ausgabepreis bei 16,00 CHF pro neue Aktie festgelegt
- Kühne+Nagel: Joachim Hausser, Georg Obermeier nicht mehr in VR vorgeschlagen
- Schindler Q1: Umsatz 1'846 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'920 Mio)
Auftragseingang 2'081 Mio CHF (AWP-Konsens: 2'094 Mio)
Reingewinn vor Minderheiten 185 Mio CHF (AWP-Konsens: 156 Mio)
EBIT 212 Mio CHF (AWP-Konsens: 227 Mio)
2011: Konzerngewinn leicht unter Vorjahr erwartet
- OC Oerlikon Q1: Umsatz 953 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'053 Mio)
Auftragseingang 1'152 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'145 Mio)
2011: Weiterer Anstieg der Profitabilität erwartet
Leichter Rückgang der Bestellungseingänge erwartet
Drive Systems wieder profitabel; Solar strebt Break-even an
Umsatzwachstum von bis zu 10% erwartet
CEO: Sind auf gutem Weg, unsere Ziele zu erreichen
erwartet Aufträge bei Solar im dreistelligen Mio-Euro-Bereich
- Micronas Q1: Umsatz 41,4 Mio CHF (VJ 47,4 Mio)
EBIT 5,7 Mio CHF (VJ 0,8 Mio)
Reinergebnis 5,3 Mio CHF (VJ -3,9 Mio)
H1: Umsatz neu bei 82 Mio CHF und EBIT-Marge von 10% erwartet
- GAM Q1: AuM Gruppe bei 118,7 Mrd CHF (Ende 2010: 117,8 Mrd)
Tangible Equity bei 1,1 Mrd CHF (Ende 2010: 1,1 Mrd)
Neugeldzufluss im ersten Quartal "flach"
- Villars 2010: Umsatz +3,9% auf 102,5 Mio CHF
Reingewinn -10,2% auf 3,15 Mio CHF
Erneut Nennwertrückzahlung von 8 CHF je Aktie vorgeschlagen
- Adval Tech 2011: Weitere Verbesserung des Jahresergebnisses erwartet
Rückkehr in die Gewinnzone sollte in Reichweite liegen
CEO: Ergebnisse des 1. Quartals leicht unter Erwartungen
- Implenia: Auftragsbestand im März 3,12 Mrd CHF - 44 Mio über Jahresendbestand
GV: Alle Anträge abgesegnet
- Gategroup/GV: Alle Anträge abgesegnet
- Alpiq/UVEK erteilt Zusatzkonzession für Pumpspeicherkraftwerk Nant de Drance
- Gottex: Arnaud Massenet wird CEO beim Gemeinschaftsunternehmen LUMA
- Valiant schlägt Franziska von Weissenfluh zur Zuwahl in den Verwaltungsrat vor
- Von Roll erhält Auftrag von Bechtel über 5 Mio CHF
- Repower: Projektgesellschaft für Pumpspeicher-Kraftwerk Lagobianco gegründet
- Elektrizitätswerk Obwalden stoppt Glasfaser-Projekt - Swisscom bleibt aktiv
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Swiss Life/Letko Brosseau senkt Anteil auf 2,98%
- Tecan/Pictet Funds senkt auf 4,99%
- Shape Capital erhöht Anteil eigener Aktien auf 20,115%
- I.P.S./Nicolas Mathys erhöht Anteil auf 4,7%
PRESSE DIENSTAG
- keine relevanten Nachrichten
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Dienstag:
- Temenos: Ergebnis Q1 (nachbörslich)
- GV: Adecco, Geberit, Syngenta, Adval Tech, Dätwyler, GAM, Gategroup, Implenia,
IVF Hartmann, Swiss Prime Site, Tecan, Temenos
Mittwoch:
- Inficon: Ergebnis Q1
- Jungfraubahn: Ergebnis 2010
- Von Roll Holding: Ergebnis Q1
- Jungfraubahn: BMK 2010, Bern
GV: Kuoni Reisen, Swisscom, Winterthur Technologie
Donnerstag:
- Weatherford: Ergebnis Q1
- BB Biotech: Ergebnis Q1
GV: Meyer Burger, BFW Liegenschaften, Cosmo
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
-
WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/WEMF-Inseratestatistik: Volumen März +0,1% gg VJ auf 160,0 Mio CHF
- EUROZONE/Einkaufsmanagerindex gesamt April 57,8 PKT (PROG 57,0)
- DE/Einkaufsmanagerindex Industrie April 61,7 PKT (PROG 59,9)
- US/Baubeginne März +7,2% AUF 549.000 (PROG 525.000)
- US/Baugenehmigungen März +11,2% AUF 594.000 (PROG 540.000)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 20.05.
- Swiss Re: Frist für Umtauschangebot der Holding-Aktien vom 15.4.-17.05
- Rieter: Automotive-Sparte voraussichtl. ab 13.5. als "Autoneum" an SIX kotiert
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier "bis auf weiteres" verlängert
- Starragheckert: Erster Handelstag neue Aktien + Aktiensplit per 29.4.
- Schulthess/Angebotsfrist NIBE vom 9.5. bis 6.6. (voraussichtlich)
- Hochdorf: Kotierung an SIX per 17.5. geplant, anschl. Dekotierung BX
- ex-Dividende: Swiss Re (2,75 CHF per HEUTE); Valora (11,50 CHF per HEUTE);
Alpine Select (2 CHF per 21.4.); Dätwyler (2,20 CHF per 21.4.);
GAM (0,50 CHF per 21.4.); Geberit (6,00 CHF per 21.4.);
IVF Hartmann (15,50 CHF per 21.4.); SPS (3,50 CHF per 21.4.);
Syngenta (7,00 CHF per 21.4.); Tecan (1,00 CHF per 21.4.)
DEVISEN/ZINSEN (16.10 Uhr)
- EUR/CHF 1,2853
- USD/CHF 0,8984
- Conf-Future: -17 BP auf 136,93%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,185%
- SNB: Kassazinssatz 2,09 (2,10)%
BÖRSENINDIZES (16.10 Uhr)
- SMI: +1,69% auf 6'350 Punkte
- SLI: +1,26% auf 1'009 Punkte
- SPI: +1,54% bei 5'837 Punkten
- Dax: +0,55% auf 7'065 Punkte
- FTSE: +0,65% auf 5'908 Punkte
- CAC 40: +1,08% auf 3'923 Punkte
- Dow Jones: +0,27% auf 12'234 Punkte
- Nasdaq Comp: +0,12% auf 2'739 Punkte
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Richemont (+4,8%)
- Novartis (+3,6%)
- Clariant (+3,5%)
- Swatch (+3,1%)
- Adecco (+2,6%)
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Swiss Re (-3,8%, ex. Div.)
- Nobel Biocare (-2,0%)
- Logitech (-1,9%)
- Actelion (-0,6%)
- Weatherford (-0,5%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Lenzerheide (+7,3%)
- Micronas (+6,3%)
- IPS (+4,9%)
- APEN (+3,0%)
- Swatch N (+2,9%)
- Pelikan (-10%)
- SHL (-6,5%)
- Swissmetal (-4,1%)
- Tornos (-3,6%)
- Mondobiotech (-3,4%)
uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???