Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Roche will Lucentis weiter für altersbedingte Makuladegeneration entwickeln;
Lucentis hat besseres Nebenwirkungsprofil als Avastin
- CS/GV: RoE von 15% ist laut CEO auch im neuen Umfeld realistisch
Bank unterstützt laut VRP Empfehlungen des Bundes zur TBTF-Problematik
Aktionäre einverstanden mit Coco-Bonds und Vergütungen
- Swisscom: Gemeinschaftsunternehmen mit Groupe E laut Weko nicht prüfungfähig
prüft Rekurs beim Bundesverwaltungsgericht gegen Weko-Entscheid
- Synthes Q1: Umsatz 983,0 Mio USD (AWP-Konsens: 983,4 Mio)
Marktanteile aller Divisionen weiter ausbauen
Profitabilität durch höhere Produktivität aufrecht erhalten
- ABB/GV: CEO will Chancen in Asien nutzen
- Bâloise/GV: Gut ins neue Geschäftsjahr gestartet (VRP)
Liegen mit Zielsetzungen für 2012 auf Kurs (VRP)
- Clariant/Süd-Chemie-Eigner bilden zwei Lock-Up-Gruppen; halten zusammen 14,59%
- Tamedia/Aegis klagt gegen "Basler Zeitung" und "Sonntags-Zeitung"
- AMS Q1: Umsatz 55,2 Mio EUR (AWP-Konsens: 52,3 Mio)
EBIT 8,2 Mio EUR (AWP-Konsens: 7,2 Mio)
Reinergebnis 7,4 Mio EUR (AWP-Konsens: 6,2 Mio)
2011: Guidance bestätigt - Umsatzwachstum um etwa 10% erwartet
Weiterer Anstieg der Bruttogewinnmarge erw.
- Swissmetal 2010: Bruttoumsatz +41% auf 270,8 Mio CHF (VJ 191,7 Mio)
Gruppen-EBIT von -19,4 Mio CHF (VJ -30,9 Mio)
EBIT aus weitergeführtem Geschäft von -7,7 Mio CHF
2011: Erstes Quartal erfreulich - Für Gesamtjahr optimistisch
- Precious Woods 2010: Verlust von 65,6 Mio USD (VJ Verlust 28,1 Mio)
2011: Umsatz konnte im ersten Quartal um 6% gesteigert werden
2011: EBITDA im Zielband von 7-8 Mio USD gesehen
Schlägt Erhöhung des bedingten Kapitals um 250'000 Aktien vor
- Genolier beteiligt sich zu 49% an Klinik Lindberg - Umsatz 40,4 Mio CHF
- Genolier 2010: Ergebnis -7,1 Mio CHF (VJ +3,7 Mio)
Q1: Umsatz steigt um 5% auf 50,9 Mio CHF (VJ 48,5 Mio)
Weitere Übernahmen geplant - Bald mehr als 300 Mio CHF Umsatz
- Züblin Immobilière France 2010/11: Ertrag von 24,8 Mio EUR (VJ 26,2 Mio)
- Schmolz + Bickenbach schliesst Kapitalerhöhung in vollem Umfang ab
- Apen 2010: Nettoverlust 38,6 Mio CHF (VJ-Verlust 216,4 Mio)
- Walter Meier schliesst Aktienrückkauf ab - Rückkaufvolumen von 15 Mio CHF
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Alpine Select/Fabrel AG baut auf 22,59% ab
- Credit Suisse/BlackRock baut auf 2,98% ab
- Minoteries/Ernst Sturzenegger baut auf 5,08% aus
- PSP/BlackRock meldet Anteil von 3,34%
- Temenos/Alken Fund meldet Anteil von 3,14%
- Transocean/Paulson & Co. meldet Anteil von 7,306%
PRESSE FREITAG
- Keine relevanten Nachrichten
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Freitag:
- Gurit: Ergebnis Q1 (nachbörslich)
- Norinvest: Ergebnis 2010 (nachbörslich)
- USI Group: Ergebnis 2010 (nachbörslich)
- GV: AFG Arbonia Forster, ENR Russia Invest, Forbo, Gurit, Nebag,
Verwaltungs- und Privat-Bank, Zwahlen et Mayr
Montag:
-
Dienstag:
- Geberit: Ergebnis Q1
- Swiss Life: Interim Statement Q1
- Datacolor: Ergebnis H1
- Victoria-Jungfrau: Ergebnis und BMK 2010
- GV: BCGE, Publigroupe, Vontobel
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/BFS: Detailhandelsumsätze im März 2011 (Montag)
- CH/Einkaufsmanager-Index (PMI) April (Montag)
- CH/KOF: Beschäftigungsindikator (Montag)
-
WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB Q1: Gewinn von 1,86 Mrd CHF dank Erfolg auf Fremdwährungspositionen
- CH/KOF: Konjunkturbarometer April +2,29 Pkt (AWP-Umfrage: 2,12-2,30)
Konjunkturbarometer März revidiert auf +2,25 (von zuvor +2,24)
von SNB/GV:
Hildebrand: Globales Finanzsystem ist nach wie vor verletzlich
Reformen im Finanzsektor sollten zügig vorangetrieben werden
TBTF-Vorschläge der Expertenkomm. müssen umgesetzt werden
BIP-Prognose von "rund 2%" bestätigt
Wachstumsdämpfende Effekte der CHF-Aufwertung sichtbar
CHF-Aufwertung könnte Wirtschaft stärker in Bedrängnis setzen
Abwärtsrisiken gewichtig - Rezession wenig wahrscheinlich
Gewisse Aufwärtsrisiken zeichnen sich für Preisstabilität ab
- EUROZONE/BCI-Geschäftsklima April 1,28 Pkte (VM 1,43)
Arbeitslosenquote März UNV GG VM bei 9,9% (PROG: 9,9)
Verbraucherpreise ApriL +2,8% GG VJ (PROG +2,7%) - vorläufig
Wirtschaftsstimmung ESI April 106,2 Punkte (PROG 107,0)
- US/Persönliche Einnahmen März +0,5% gg VM (Prog +0,4)
Persönliche Ausgaben März +0,6% gg VM (Prog +0,5)
Arbeitskostenindex Q1 +0,6% gg Vorquartal (Prog +0,5)
Chicago Einkaufsmanagerindex April 67,6 Pkte (Prog 68,5)
Verbrauchervertrauen Uni Michigan April 69,8 Pkte (Prog 69,9) - endgültig
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 20.05.
- Swiss Re: Frist für Umtauschangebot der Holding-Aktien vom 15.4.-17.05
- Rieter: Automotive-Sparte voraussichtl. ab 13.5. als "Autoneum" an SIX kotiert
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier "bis auf weiteres" verlängert
- Starragheckert: Erster Handelstag neue Aktien + Aktiensplit per HEUTE
- Schulthess/Angebotsfrist NIBE vom 9.5. bis 6.6. (voraussichtlich)
- Absolute Private Equity/Angebot von HARBOURVEST 23.6. bis 20.7. (vorauss.)
- Hochdorf: Kotierung an SIX per 17.5. geplant, anschl. Dekotierung BX
- ex-Dividende: Cham Paper (5,00 CHF per HEUTE); Comet (3,50 CHF per HEUTE);
EFG (0,10 CHF per HEUTE); SGKB (18 CHF per HEUTE)
DEVISEN/ZINSEN (16.00 Uhr)
- EUR/CHF 1,2854
- USD/CHF 0,8663
- Conf-Future: -10 BP auf 137,09%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,18500% (Donnerstag)
- SNB: Kassazinssatz 2,08 (2,09)%
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: +0,45% auf 6'546 Punkte
- SLI: +0,45% auf 1'040 Punkte
- SPI: +0,37% bei 6'016 Punkten
- Dax: +0,36% auf 7'502 Punkte
- FTSE: geschlossen (Royal Wedding)
- CAC 40: +0,01% auf 4'105 Punkte
- Dow Jones: +0,13% auf 12'780 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,29% auf 2'864 Punkte
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Adecco (+2,2%)
- Geberit (+1,7%)
- Syngenta (+1,6%)
- Richemont (+1,1%)
- Swatch (+1,1%)
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Logitech (-2,3%)
- Holcim (-0,9%)
- Weatherford (-0,5%)
- Swiss Life (-0,4%)
- Bâloise (-0,4%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Newron (+5,4%)
- Tamedia (+5,0%)
- Leclanche (+3,4%)
- Bossard (+3,2%)
- Swissmetal (+3,0%)
- BT&T (-10,9%)
- Edisun (-7,5%)
- Precious Woods (-6,1%)
- Cytos (-5,2%)
- Burkhalter (-4,2%)
rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???