Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BERLIN (awp international) - Air Berlin hat im Mai mehr Fluggäste befördert und die Auslastung der Maschinen erhöht. Die Zahl der Fluggäste stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,9 Prozent auf 3,3 Millionen, wie Deutschlands zweitgrösste Fluglinie nach Lufthansa am Montag in Berlin mitteilte. Die Auslastung der Flieger verbesserte sich um 2,1 Prozentpunkte auf 75,8 Prozent. Im April des vergangenen Jahres waren wegen des Vulkanausbruchs in Island mehr als 3.500 Flüge ausgefallen. Dies hatte kräftig auf die Passagierzahlen gedrückt. Der Air Berlin-Aktienkurs legte vorbörslich deutlich zu./jha/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

???source_awp???