Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS/LONDON (awp international) - Die europäischen Aktienmärkten werden am Mittwoch freundlich erwartet. Händler verwiesen auf die guten Vorgaben durch die positive Schlusstendenz der Wall Street und die Markterholung in Asien. "Der August war ein Schlag ins Wasser", sagte ein Börsianer. Die Anleger fassten zum September-Auftakt jetzt aber neuen Mut. Der Future auf den EuroStoxx 50 gewann bis 8.05 Uhr verglichen mit seinem Stand zum Vortagesschluss des Eurozonen-Leitindex 0,53 Prozent. Der Londoner Leitindex FTSE 100 wird von Finspreads um 0,57 Prozent höher taxiert.
Auf Unternehmensseite rücken in Frankreich Vivendi mit Halbjahreszahlen in den Fokus. Der französische Medienkonzern erhöhte nach einem starken ersten Halbjahr die Prognosen für 2010. Der Reifenhersteller Michelin wird mit einem Zwischenbericht zu seinem Geschäftsverlauf geben. Vinci steigerte im ersten Halbjahr seinen Gewinn stärker als von Analysten erwartet und zudem hob Wettbewerber Bouygues seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr an und liegt damit auf dem von Experten erwarteten Niveau./fat/ck

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???